• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wir haben den Newcomer des Jahres – und er stand NICHT auf der BBC-Liste

    Von    |   10. Oktober 2011   |   7 Kommentare

    Gott sei Dank: Die BBC und die Späher aus England wissen nicht alles über den kommenden heissen Scheiss. Spätestens jetzt wissen wir nämlich, wer der heisseste Act des Jahres ist – und er stand nicht auf der BBC Sound of 2011-Liste!

    Es ist Lana del Rey.

    > Mehr über Lana del Rey

    > Lana Del Rey ‚Video Games‘ und ‚Blue Jeans‘ ab jetzt im Laden eures Vertrauens.

    7 Reaktionen

    1. #1 Dominique Marcel Iten

      02:41 Uhr, 13.10.2011, Link

      Ich frage mich immer noch, ob das wirklich so Self-Made ist oder ob da nicht Jemand hinter all dem steckt, der ganz genau weiss, was er tut.

    2. #2 StormOnTheSea

      21:17 Uhr, 16.10.2011, Link

      Ich frage mich immer noch, was so besonders an ihr sein soll. Ausser, dass die Musik gut ist…

    3. #3 Simon Aeschbacher

      23:49 Uhr, 16.10.2011, Link

      Die BBC-Liste gilt halt dem Eigengewächs, sprich dem britischen Nachwuchs! Lana Del Rey ist seit einem Jahr bei Universal unter Vertrag, das habe ich in der Zeit gelesen. Und bei Jools Holland war sie auch schon zu Gast. Natürlich muss man hinhören, wenn eine Künstlerin so flächendeckend auf sich aufmerksam macht. Es hilft, dass wir alle der Rezession überdrüssig sind und lieber unser Augenmerk wieder auf den Luxus, wie er einmal war, richten, seinen Schein und Hang zur Dekadenz. Vielleicht singt sie uns ja wirklich zurück in die guten, alten, ach so glamourösen Zeiten. Wenn wir es uns nur fest genug wünschen.

    4. #4 aD!

      23:53 Uhr, 17.10.2011, Link

      was soll ich sagen?

      das war mir schon vor einem monat klar…

      http://www.elfen.ch/9383/lana-del-rey-blue-jeans/

      ;-)

    5. #5 Mathias Menzl

      07:11 Uhr, 18.10.2011, Link

      uns auch: http://www.78s.ch/2011/09/12/die-anti-gaga-lana-del-rey/

      Und du glaubst es kaum: es gab auch schon Leute vor uns, die sie gut fanden.

    6. #6 aD!

      15:55 Uhr, 18.10.2011, Link

      das glaube ich schon. es gibt zum glück viele leute mit einem guten musikgeschmack. ;-)

      und noch besser: es gibt auch immer wieder gute musikerinnen die es sich zu entdecken lohnt. das treibt an…

    7. #7 StormOnTheSea

      14:22 Uhr, 19.10.2011, Link

      Hehe…

      „Katy Perry for indie kids.“

      http://songbytoad.com/2011/10/why-lana-del-rey-makes-me-fucking-hate-music-too/

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular