• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Instant Composing mit Suzuki, Sigmund, Müller, Mottier

    Von    |   4. Oktober 2011   |   1 Kommentar

    Am kommenden Montag tritt Damo Suzuki, ehemaliger Sänger der Krautrock-Legenden Can, gemeinsam mit den selbst nicht mehr ganz unbeschriebenen Musikern um Fai Baba in der Zürcher Boschbar auf.

    In Sachen Avantgarde braucht man Damo Suzuki nichts vormachen. In den frühen Siebzigern leiht er den Krautrock-Pionieren Can für drei Jahre seine Stimme. In einer Mischsprache aus Japanisch, Deutsch und Englisch verschafft er sich Zugang zu den Songs der Band, lässt sich in improvisiertem Einklang mit dem stetig zirkelnden Psychedelic-Sound gehen.

    1973 machen Can ohne Suzuki weiter, der gebürtige Japaner zieht sich zurück. Zehn Jahre später ist er wieder da. Mit im Gepäck eine Idee, die sich unter dem Namen Damo Suzuki’s Network etablieren sollte. Das Konzept hinter Network ist schnell erklärt:

    „The goal is simple, for musicians to communicate with each other and with the audience. There are no ego’s involved. Musicians send smoke signals to each other. They respond in kind. Damo selects musicians who have the potential to communicate freely and who are able to respond honestly to each other in the here and now. This also involves a respect for and dynamic communication with the audience. Both Damo and Can refer to this process as Instant Composing. Each concert is a unique event. There are never any rehearsals. Mistakes are moments of opportunity. For the musician, this process is in equal parts exciting and terrifying. Anything can happen.“

    Alles ist möglich. Das soll in Zürich nicht anders sein. Die Voraussetzungen für einen unabsehbaren Abend sind denkbar gut: Für das anstehende Happening trifft sich Suzuki mit dem Limmat Delta Blueser Fabian „Fai Baba“ Sigmund und dessen Swamp-Brüdern Lukas Müller und Frank Mottier. Die Jungs sind für ihre ausdauernde Verspieltheit und eine schier kindliche Freude an der Musik bekannt. Man darf also gespannt sein, wie und wo sich die vier starken Charaktere in ihrem Jam finden.

    > Damo Suzuki & Fai Baba live: Am 10.10. in der BOSCHbar, Zürich


    YouTube Direktlink

    (Fai Baba Photocredit: Peter Hauser Photography)

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. #1 mike

      15:43 Uhr, 7.10.2011, Link

      hallo leute
      ich habe mit damo letzten feb. im ochsen,zofingen gejammt.war eine super erfahrung mit viel spass!
      lg mike
      http://youtu.be/TQUNyGOqEHc

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular