• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Piano, piano! In der Ruhe liegt die Kraft

    Von    |   14. August 2011   |   0 Kommentare

    Zwei hochkarätige Kollabos rufen mit pianolastigem Ambientopus leise auf zur Ruhe. Minimalismus, der maximal berührt.

    2007 wurden sie sich bei einem der letzten Konzerte von Sparklehorse in Bologna vorgestellt: Adam Wiltzie der legendären Stars of the Lid und Pianist/Komponist Dustin O’Halloran. Backstagegespräche und die gemeinsame Liebe zur italienischen Küche führten zur Freundschaft und schliesslich zur musikalischen Zusammenarbeit, die mit „A Winged Victory For The Sullen“ (VÖ 8.9./Erased Tapes) erste Früchte trägt.

    Es sind Früchte, die viel Zeit und Raum zum wachsen brauchen. In sanften Wellen und in harmonischer Symbiose mit Waldhorn, Fagott und Violinen schwellen besinnliche Drone- und Pianoklänge an und ab, verbreiten meditative Ruhe und hüllen in eine luftige Decke der Geborgenheit. Melancholische Töne, die ohne das pathetische Theater traditioneller Klassik auskommen und dennoch tiefe Emotionen bergen.

    Selbst Ambient-Pionier Wiltzie ist vom Ergebnis angetan: „After almost 20 years of struggling to create interesting ambient drone music, i feel like I have finally figured out what I am doing“. Mitbeteiligt waren auch nahmhafte Gastmusiker wie die Cellistin Hildur Gudnadottir und Peter Broderick an der Violine.

    A Winged Victory For The Sullen – Steep Hills Of Vicodin Tears by erasedtapes

    A Winged Victory For The Sullen – Requiem For The Static King Part One by erasedtapes

    Obschon etwas üppiger instrumentiert, ähnelt AWVFTS‘ Kunst ästhetisch derjenigen von Carsten Nikolai (aka Alva Noto) und Ryuichi Sakamoto. Diese haben vor Kurzem mit „Summvs“ einer beeindruckenden, innovativen Serie von fünf gemeinsamen Veröffentlichungen (Vrioon 2002, Insen 2005, Revep 2005, Utp 2007) eine würdige Schlussnote gesetzt. Entsprechend steht das Kompositum im Titel für die Ausrichtung des Werks gegenüber einem übergeordneten Ganzen, worin konsequent minimalistisch die Spannung zwischen spärlichem Klavierklimpern und digitalen Frequenzmodulationen ausgelotet wird.

    Bei Raster-Noton, Nikolais Archiv für Ton und Nichtton, bestellbar auch als Collector-Box.

    Alva Noto & Ryuichi Sakamoto – Reverso

    Alva Noto & Ryuichi Sakamoto – Halo

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular