• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Obskuradio: Troy Tate – Love Is…

    Von    |   22. Juli 2011   |   0 Kommentare

    The Smiths haben ihn gefeuert. Wie „Love Is…“ beweist, hatte Troy Tate als Produzent und Musiker jedoch durchaus seine Qualitäten.

    Eigentlich hätte Troy Tate das Debüt-Album von The Smiths produzieren sollen. Tat er auch, doch das Resultat vermochte die Plattenfirma nicht zu überzeugen. Man engagierte schliesslich den Produzenten John Porter, der Morrissey und seine Mannen dazu überreden konnte, das Album ein zweites Mal einzuspielen. Diesmal hatte Moz was zu motzen, dennoch wurde Porters Version veröffentlicht, wogegen die Tate-Sessions bis heute nur als Bootleg erhältlich sind.

    In seiner Karriere als Solo-Musiker brachte es Troy Tate auf immerhin zwei Alben, die auch tatsächlich veröffentlicht wurden. Seine erfolgreichste Single, deren bittersüsser Refrain ironischerweise von Morrissey stammen könnte, war das davon abgesehen doch eher wave-ige Stück „Love Is…“. In der Album-Version schon nicht ohne beweist Tates Remix, dass dieser Mann als Produzent wie auch als Musiker unterschätzt wurde.

    Troy Tate – Love Is… (Dance-Mix)

    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2011/07/Love-Is…-Dance-Mix.mp3]

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular