• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Kantonleiter: The Calling Sirens erweitern den Schwyzer Horizont

    Von    |   29. April 2011   |   1 Kommentar

    Die Konzertreihe Kantonleiter geht in die zweite Runde. The Calling Sirens entfliehen der Enge ihres Heimatkantons Schwyz mit Americana für weite Ebenen.

    Die Kantonleiter schlägt den Kantönligeist mit seinen eigenen Waffen. Mit der transregionalen Konzertreihe blickt das Label kuenschtli.ch über den Tellerrand der Zürcher Musikszene hinaus und holt im Zweiwochenrhythmus Bands aus sämtlichen 26 Kantonen der Schweiz auf die Bühne des Helsinki.

    Die zweite Etappe der musikalischen Tour de Suisse führt am 30. April in den Kanton Schwyz. The Calling Sirens klingen ganz und gar unschwyzerisch. Während ihre Kantonsgenossen eingeklemmt im Sandwich der Schwyzer Voralpen Hudigäggeler kredenzen, träumen The Calling Sirens von der Prärie. Von einem Leben als Hobo, Lagerfeuern und Barbecues mit Woody Guthrie und Lightnin‘ Hopkins. Verwurzelt in Folk, Blues und Americana frönt das Quartett der Melancholie. Ihr Debüt ist eine äusserst atmosphärische Angelegenheit zwischen Gun Club („Peasant’s Blues“), Okkervil River („Burned Once“) und 16 Horsepower („Dark Soul Angel“).

    Kantonleiter #2 Kanton Schwyz:

    Samstag 29. April mit The Calling Sirens („Grenzgeschichte“ von Liet Zarah)

    Helsinkiklub Zürich, 20:00 Türöffnung 21:30 Konzert / Eintritt: 15.-

    Das weitere Programm der Kantonleiter:

    13.5. Kanton OBWALDEN: Al-Berto & The Fried Bikinis
    21.5. Kanton NIDWALDEN: Dünsch

    Weitere Infos: kuenschtli.ch

    Eine Reaktion

    1. #1 marion täschler

      12:45 Uhr, 1.5.2011, Link

      Kanton St.Gallen: PEDRO LEHMANN !:)
      bittebitte

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular