78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

CH-Premiere: Beastie Boys-Kurzfilm „Fight For Your Right Revisited“

Von    |   21. April 2011   |   0 Kommentare

25 Jahre nach (You Gotta) Fight For Your Right (To Party!) gibt’s ein Follow-Up mit Starbesetzung.

Ihren Durchbruch haben die New Yorker Rap-Rocker Beastie Boys vor allem der 1987er Überhit-Single „(You Gotta) Fight For Your Right (To Party!)“ zu verdanken. Knapp 25 Jahre später bepinseln Mike D, MCA und Ad-Rock DEN Beastie-Boys-Track schlechthin mit neuer Farbe – und zwar grossflächig: „Fight For Your Right Revisited“ ist ein mit unzähligen hochkarätigen Gaststars (Seth Rogen, Elijah Wood, Will Ferrell, Jack Black, Orlando Bloom und viele mehr) gespickter, knapp 30 Minuten dauernder Old-School-Trash-Spass, der den Kultstatus des Trios noch tiefer in den Popkultur-Zement meisselt.