• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Flink und der von 78s inspirierte Song (echt jetzt)

    Von    |   22. Februar 2011   |   5 Kommentare

    Schöne neue Musikwelt: Drei Jahre nachdem 78s ein virtuelles Album ohne Musik veröffentlicht hat, erscheint der Titeltrack dazu. Flink aus Luzern sei dank.

    Eine kleine Rückblende: Vor etwas mehr als drei Jahren haben wir auf 78s ein aus Zufallsbausteinen zusammengesetztes Albumcover veröffentlicht, quasi ein virtuelles 78s-Albumdebüt. Jonathan Winkler, Songschreiber bei der Luzerner Band Flink und treuer 78s-Leser, hat bereits damals das Albumcover zum Anlass genommen, einen kurzen Titeltrack für das virtuelle Album aufzunehmen.

    Fast forward 2011: Die Songskizze von damals ist zu einem ganzen Song ausgewachsen und wird auf dem Ende März erscheinenden neuen Album von Flink „Catch Me When I Fall“ veröffentlicht. Und weil 78s die Inspiration zu diesem Song geliefert hat, gibt es ihn nun hier „Doesn’t Mean It’s Useless“ exklusiv vorab zu hören.

    Die Original-Songskizze von 2008: [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/02/doesnt-mean-its-useless.mp3]

    PS: Timo Losli von Monorev hatte damals ebenfalls einen Song für das Album komponiert. Leider kann man diesen Song nicht mehr hören. Was ist daraus geworden?

    5 Reaktionen

    1. #1 mo

      13:30 Uhr, 22.2.2011, Link

      hm. tönt gut. wobei mir die skizze unendlich besser gefallen hat. tönt fast wie der ganze drag-hype. nice!

    2. #2 Mark

      14:32 Uhr, 22.2.2011, Link

      göil

    3. #3 Fabio

      09:49 Uhr, 23.2.2011, Link

      Wow, geile Mucke!

    4. #4 jdw

      11:46 Uhr, 23.2.2011, Link

      @mo: ist so eine sache mit skizzen. die haben halt immer einen besonderen charme, weil man noch vieles hinein interpretieren kann. andererseits sind skizzen manchmal auch nur eine ausrede dafür, dass man keinen ganzen song zustande gebracht hat bzw. sich vor gewissen entscheidungen, die man beim songschreiben immer fällen muss, gedrückt hat… ich hab schon manchen song gemacht, wo mir im nachhinein die skizze viel besser gefiel, aber in diesem fall kann ich klar sagen: mir gefällt beides, auch wenn der fertige song sich ziemlich von der skizze entfernt hat.

    5. #5 mo

      13:32 Uhr, 23.2.2011, Link

      @jdw: würd ich unterschreiben, auf jedenfall. und von den tausend skizzen auf meiner festplatte werd ich genau darum den grossteil auch so behalten. hat für mich auch viel mit spontaneität zu tun. und auf jedenfall, beide versionen sind toll, keine frage!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular