• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Speaking in Code – in Gänze online

    Von    |   9. Januar 2011   |   2 Kommentare

    Ein Tipp für den Wochenendausklang: die Techno-Doku „Speaking in Code“ kann man jetzt am Stück online sehen.

    Der Film aus dem Jahr 2009 von der Amerikanerin Amy Grill hat schon bei seiner Veröffentlichung für Furore gesorgt, vor allem natürlich unter Fans elektronischer Tanzmusik. Denn „Speaking in Code“ ist ganz nah dran an den Protagonisten der Szene, die über ihre Liebe und über ihre Besessenheit mit Techno sprechen. Das beste Beispiel ist dabei ihr Ehemann, der sich bei den Reisen um den Globus – der Musik hinterher – fast ruiniert.

    Aber auch zahlreiche Grössen der Techno-Welt kommen zu Wort: Die Wighnomy Brothers, Modeselektor, Monolake und einige andere geben ihren Senf zum Besten. Dazu gibts natürlich viel Musik zu hören. Bislang war die sehenswerte Doku nur stückweise im Netz zu finden, jetzt kann man sie bei Servus TV in Gänze geniessen (zum Starten einfach auf das Bild klicken). Viel Spass dabei!

    2 Reaktionen

    1. #1 Tim

      00:47 Uhr, 11.1.2011, Link

      merci für den tipp.
      ist zwar fast bisschen traurig das ganze. aber ja, ist nicht immer nur party, auch wenns so aussieht.
      gibts ne liste mit mehr musikdokus, die man sehen muss?

    2. #2 Mathias Möller

      20:53 Uhr, 11.1.2011, Link

      Puh, schwere Frage. Eine Liste in dem Sinne gibts bei uns nicht. Ich hab in den letzten Wochen diese drei Dokus (inkl. dieser hier) gepostet: http://www.78s.ch/tag/dokumentation/

      Was interessiert dich denn so? Genremässig zum Beispiel?

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular