• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Beth Ditto machts alleine

    Von    |   6. Januar 2011   |   4 Kommentare

    Die Gossip-Frontfrau wird 2011 von sich hören lassen – Beth Ditto goes solo.

    Machen wir es kurz und bündig – wenn die Sängerin einer der angesagtesten Indiebands der letzten Jahre ihre Solokarriere startet, müssen wir hinhören. Zumal sie von Simian Mobile Disco unterstützt wird, mit denen sie 2009 schon einmal auf deren „Cruel Intentions“ kollaboriert hatte.

    Einen kleiner Teaser zur bislang unbenannten EP gibt es hier, bestehend aus vier Songs. Ein kurzes Urteil erlaube ich mir: Es haut mich nicht vom Hocker, aber der dritte angespielte Song könnte ein kleiner Hit werden. Aber hört selbst.

    Beth Ditto EP preview by Deconstruction Records

    4 Reaktionen

    1. #1 Michael F.

      19:40 Uhr, 6.1.2011, Link

      erm sorry aber das war doch irgendwie zu erwarten. Bisher war es doch so – aufstrebende „indie“ band hat kommerziellen erfolg – frontmann / frau trennt sich – macht pop und geht nach und nach unter .. reunion etc. .. kennt man alles schon. Trotzdem interessanter artikel.

    2. #2 Mathias Möller

      20:52 Uhr, 6.1.2011, Link

      Ja, in einem anderen Blog kam der Moloko/Roisin-Murphy-Vergleich. Kann ich auch nachvollziehen …

    3. #3 jamie

      22:52 Uhr, 9.1.2011, Link

      mir persöhnlich ein bisschen ZU poppig/dancig, aber war ja wohl zu erwarten. vermisse aber jetzt schon drummerin hanna und ihre klasse drumeinlagen. hoffe man wird wieder von ihr hören.

    4. #4 Ramon

      16:53 Uhr, 10.1.2011, Link

      Auch wenn sie mich nur noch nervt: Beth Dicko wird wohl zu den Topsellern 2011 gehören, wetten?

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular