Aufstehen mit The Black Dog

Verkatert? Wir lassen den schwarzen Hund raus, der die Miezekatze im Kopf verjagt.

Bereits am 10. Dezember vergangenen Jahres veröffentlichte The Black Dog eine EP mit Überbleibseln aus ihrem “Music for Airports”. “Subject to Delays” besteht dabei mitnichten aus Restmüll: Die ersten beiden Tracks “Future Delay Thinking” und “Strip Light Hate” lassen es in bester Tech-House-Manier ordentlich krachen, während “Sleep Deprivation 3″ und das abschliessende “Late Night Cabin Fever” eher atmosphärisch ins Ohr fahren.

Herunterladen kann man die EP der IDM-Veteranen kostenlos auf der Bandcamp-Seite des Dust Science Labels. Wer mag, kann dort auch die CD kaufen. Enjoy!

Kategorien: Blog

Mehr zum Stichwort: ,


Diskussion

2 Reaktionen

  1. #1 Whaazzaap

    00:56 Uhr, 3.1.2011, Link

    Der Name vielleicht anspielung auf den Song der Welt-Band-Led Zeppelin?

  2. #2 HousEEE

    07:58 Uhr, 8.1.2011, Link

    Track 3 und 4 sind wirklich beruhigend für verspätete Flüge (der passende Soundtrack für Alain de Bottons letztes Buch..) 1 und 2 eher nervig, aber…

    …World world I’m sitting in my room and imaging the future! IDM Veteranen? Breaks Götter! Checkt mal deren erste Single von 1989: http://www.youtube.com/watch?v=5sAgg4zsDOo

Sag uns deine Meinung!