• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • New York Is Killing Me (again and again and again): Gil Scott-Heron im Remix

    Von    |   9. Dezember 2010   |   1 Kommentar

    Dreizehn Jahre lang ist es ruhig um den Spoken-Word-Pionier Gil Scott-Heron, dann vermeldet er: „I’m New Here“. Das Comeback-Album schlägt ein wie eine Bombe – und treibt munter neue Blüten.

    I’m New Here“ dürfte sich ein Plätzchen auf so mancher Endjahres-Bestenliste ergattern und die künstlerische Wiederauferstehung der Legende Gil Scott-Heron endgültig besiegeln. Auch der Regisseur Chris Cunningham meldet sich in diesem Jahr zurück. Der Brite, der in den Neunzigern der Musik von Aphex Twin, Björk oder Madonna feinste Videokleidchen auf den Leib geschneidert hat, versteht sich heute als audio-visueller Künstler und kreiert eigene Sounds. So präsentiert er auf der diesjährigen Melt! live eine präzis getaktete Fusion aus Bild und Ton, zeigt auf einem gewaltigen Screen-Triptychon ein nacktes Paar, das zu gellendem Techno den Geschlechterkampf schlechthin austrägt.

    Im Museum of Modern Art debütiert Cunningham einen audio-visuellen Remix von Scott-Herons „New York Is Killing Me„. Im Gegensatz zu seinen früheren Arbeiten greift er auch hier beherzt ins Tonmaterial des Originals ein und hüllt den Song in einer undergroundigen Neuinszenierung in eine beklemmende, düstere Atmosphäre:


    YouTube Direktlink

    Auch Jamie Smith von The xx, der momentan vorwiegend solo unterwegs ist, scheint von Scott-Herons Comeback angetan und huldigt dem Altmeisterwerk mit dem Remix-Album „We’re New Here“, das im Februar via XL Recordings erscheinen wird. Smiths Interpretation von „New York Is Killing Me“ schleicht sich als flüchtiges Gefühl aus der Ferne ins Bewusstsein, lässt dann eine pumpende Killer-Bassline vom Stapel, die einem auf dem Dancefloor sanft die letzten Kräfte raubt:


    YouTube Direktlink

    Eine Reaktion

    1. #1 Mathias Möller

      15:01 Uhr, 10.12.2010, Link

      Den Aera-Remix finde ich auch noch ziemlich gut: http://www.testspiel.de/archives/2010/12/03/gil-scott-heron-new-york-is-killing-me-aeras-berlin-is-killing-me-edit/

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular