• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Lisa Gerrard – Sacrifice

    Von    |   10. November 2010   |   2 Kommentare

    Kürzlich zufällig ins Römer-Epos Gladiator reingezappt, seit langem wieder diese aussergewöhnliche Stimme gehört und beinah Pippi in den Augen gehabt. Nicht ob dem Film, sondern der Erinnerung an ein ganz spezielles Lied.

    Seit der Quasi-Auflösung von Dead Can Dance komponiert die australische Ausnahme-Künstlerin Lisa Gerrard hauptsächlich Filmmusik (u.a. Black Hawk Down, Insider, Whale Rider), besingt Solo-Alben oder begleitet Dr. Moog Klaus Schulze auf Astral-Exkursionen.

    Das mutmasslich ergreifendste Stück der Golden Globe-Gewinnerin (Best Music Score für Gladiator) entstand jedoch in Kollaboration mit Pieter Bourke und ist auf dem Album „Duality“ aus dem Jahre 1998 zu finden. Wie auch das Video, bietet es nicht gerade das, was man Action nennt – dafür grosses, grosses Gefühlskino.

    Lisa Gerrard – Sacrifice
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/11/03-lisa_gerrard-sacrifice.mp3]


    2 Reaktionen

    1. #1 Acoustic Desaster Records

      10:28 Uhr, 11.11.2010, Link

      Der Dead Can Dance Song „Rakim“ ist einer meiner absoluten Lieblingssongs!
      Wahnsinn!!!
      http://www.youtube.com/watch?v=itwL5y0He-k

    2. #2 s-dot

      16:44 Uhr, 11.11.2010, Link

      Love this song !

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular