• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Ein Hoch auf kanadische Musik: Heartland Festival am Lac Léman

    Von    |   9. November 2010   |   0 Kommentare

    Ab Mittwoch verschreibt sich Vevey für ganze vier Tage der „Celebration of Independent Canadian Music“. Ein wilder Strauss kanadischer Acts wird das charmante Städtchen am Genfersee in den bunten Klangfarben des Indian Summers erblühen lassen.

    Vierzehn kanadische Bands werden in den nächsten Tagen ein Flugzeug besteigen und sich auf den Weg über den grossen an den kleinen Teich machen. Vom 10. -13. 11. findet in Vevey am Genfersee zum ersten Mal das Heartland Festival statt, das neben arrivierten Headlinern wie Broken Social Scene und Owen Pallett vor allem auch mit unbekannteren Namen der herbstlichen Seele zu schmeicheln weiss.

    Eingebrockt hat uns die kanadische Invasion die Non-Profit-Organisation Sounds Quixotic, deren erklärtes Ziel es ist, die musikalischen Sprösslinge lokal gewachsener Szenen auch ennet dem Gartenzaun zu kultivieren. Im Rahmen von Festivals und Events sollen Brücken geschlagen werden zwischen den kreativen Communities unterschiedlicher Städte im In- und Ausland und so bringt uns das Heartland Festival in seiner ersten Auflage nun also die Kanadier und ihre musikalischen Triebe näher.

    Um den Auftakt des Festivals ist am Mittwoch Eric Chenaux besorgt, Do Make Say Think machen am späten Samstag Abend den Sack zu. Dazwischen gibt eine facettenreiche Musikszene ihr Stelldichein: Daniel Bejar aka Destroyer wird aus Synthscapes live eine Ambient Disco formen, Buck 65 aus Halifax zeigt uns wie man Hip-Hop mit Blues, Folk und Avantgarde pimpt und zuletzt wird Taylor Kirk mit Timber Timbre ein musikalisches Lagerfeuer entfachen, an dessen züngelnden Folkmelodien wir uns auf den Winter hin schon mal Hand und Herz wärmen.


    YouTube Direktlink

    Buck 65 – Drawing Curtains

    Destroyer – Ravers


    > Heartland Festival, 10.-13.11., Salle del Castillo, Vevey
    > detailliertes Programm & weitere Infos über die Festival-Homepage
    > Ticketpreise im Vorverkauf:
    > CHF 37.- pro Abend (Mittwoch gratis)
    > CHF 100.- 3-Tagespass für Do/Fr/Sa

    (Photocredit Owen Pallett: Ryan Pfluger)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular