• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Darkstar – Gold

    Von    |   25. Oktober 2010   |   0 Kommentare

    The Human League auf 33rpm. Darkstar haben sich auf ihrem Debüt-Album „North“ vom Dubstep zum Sadstep entwickelt. Da schalten wir gerne einen Gang tiefer.

    Darkstar haben sich einen Namen gemacht mit einigen ausgezeichneten Dubstep-Singles auf dem Londoner Label Hyperdub, wo auch der Meister schlechthin, Burial, seine Platten veröffentlicht. Darkstar 2009 haben allerdings nicht mehr viel gemein mit Darkstar 2010. Das Duo hat die Vocoder-Sounds von früher ad acta gelegt und sich mit dem Sänger James Buttery zu einem Trio entwickelt. Das Songwriting hat sich ebenfalls verändert, die Songs haben starkes Growerpotential, sind nach mehrmaligem Hören von ansteckender Eindringlichkeit. „North“ (Vö, 18. Oktober) ist gekommen, um zu bleiben. Stereogum nennt es Post-Dubstep, die BBC Sadstep. Wir geben 10 Punkte und lassen die Genre-Diskussion sein.

    „Gold“, die erste Single aus „North“, ist eine Neuinterpretation vom The Human League-Song aus dem Jahr 1982.

    „The Human League track was given to me by a friend, he used to play the dub at 33rpm instead of 45 so the break would be real slow and crunchy, he lent me the tune and i put the flip on 33rpm too, the vocal line was how you hear it in the single, the original is much quicker and it’s a pretty obscure one from the Mirror Man ep.“

    > Hintergrund-Infos zum Video gibts bei Stereogum.

    The Human League – You Remind of Gold

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular