• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Obskuradio: Miko & Mubare – One Tongue

    Von    |   21. Oktober 2010   |   0 Kommentare

    Während Joe Mubare mittlerweile als Soundtrack-Produzent für Tatort tätig ist, verdingt sich Miko nach wie vor als Sängerin. 1986 hatten die beiden eine kurze Liaison.

    Die Chemie zwischen Miko & Mubare stimmte gerade mal eine Single lang. Miko, bürgerlich Petra Mikolajczuk, hatte als Nachfolgerin von Inga Humpe bei den Neonbabies gerade das Handtuch als Sängerin geschmissen, als sie mit Joe Mubare zusammenspannte, der nach diversen Soundtrack-Produktionen für Film und TV eben aus den Staaten in seine alte Heimat zurückgekehrt war. Vielleicht träumt „One Tongue“ deshalb von einer Universalsprache. Ob damit nun Pop oder die Liebe gemeint ist, sei dahingestellt:

    Miko & Mubare – One Tongue

    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/10/One-Tongue.mp3]

    Nach dem gemeinsamen One-Hit-Wonder, das vor allem in italienischen Discos auf Anklang stiess, widmeten sich Mikolajczuk und Mubare ihren Solo-Karrieren. Miko ist bis heute als mässig erfolgreiche Sängerin aktiv, Mubare hat sich Ende der 80er wieder der Soundtrack-Produktion zugewandt und produziert nach wie vor Musik für Serien wie Tatort und Polizeiruf 110.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular