• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Wire – Two Minutes

    Von    |   20. Oktober 2010   |   4 Kommentare

    Mit einem verwunderlichen Zweiminüter kündigen die britischen Postpunk-Altmeister Wire ihr zwölftes Album an. „Red Barked Tree“ wird im Januar erscheinen.

    Dass sie die jungen Schnösel live auch mit über 30 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel noch locker an die Wand spielen, haben sie uns im letzten Jahr bewiesen. Mit ihrem zwölften Album, das auf nächsten Januar angekündigt ist, wollen Wire diesen Eindruck weiter stärken: „„Red Barked Tree“ (…) reconnects with the live energy of performance, harnessed and channeled from extensive touring over the past few years.

    Mit „Two Minutes“ gibt uns die zum Trio geschrumpfte Band einen verwunderlichen Vorgeschmack aufs kommende Album. Der Song schindet ein repetitives Riff durch zwei Minuten Laufzeit und wird dabei von Spoken Word-Lamentos zugeschüttet, die dem Wire-Fan in kläffender Leck-mich-Manier eines Mark E. Smith den Finger zeigen und gleichzeitig stark an Phil Daniels‘ quietschfidele Cockney-Schnauze in Blur’s „Parklife“ erinnern.

    Auf dem Cover von „Red Barked Tree“ reiht sich Flasche an Flasche. Wenn das bloss kein Omen ist…

    Wire – Two Minutes

    [audio:http://downloads.pitchforkmedia.com/Wire%20-%20Two%20Minutes.mp3]

    „Red Barked Tree“ erscheint am 10. Januar auf dem bandeigenen Label Pinkflag.

    4 Reaktionen

    1. Merely Thinking» Blogarchiv » links for 2010-10-20
    2. Obskuradio: Duet Emmo – Or So It Seems | WAKAZ
    1. #1 Winger

      07:27 Uhr, 3.2.2011, Link

      sehr langweiliger song,hört sich an wie aus den 70er jahren,der sänger kann seinen britschen dialekt nicht verbergen,kein guter song!

    2. #2 Nudel

      12:10 Uhr, 3.2.2011, Link

      @winger

      tsss… ich glaube, es könnte eventuell die Möglichkeit bestehen, dass der sänger seinen britischen Dialekt nicht verbergen wollte….

      Die neue von Wire ist prima…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular