• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Aus MTV wird Pay-TV

    Von    |   5. Oktober 2010   |   3 Kommentare

    Unsereins schaut MTV ja nicht mal geschenkt. Jetzt soll man gar dafür bezahlen.

    Ab kommendem Januar wird MTV in Deutschland ausschliesslich als Abosender auf digitalen Kabel-, Satelliten- und Breitbandplattformen zu empfangen sein. Mit MTV Rocks, VH 1 und Nicktoons betreibt MTV Networks bereits einige digitale Abokanäle. Mit dem strategischen Wechsel vom werbefinanzierten Fernsehen hin zum kostenpflichtigen Abo steht der Musiksender in Deutschland nicht alleine da: RTL und SAT1 sind ebenfalls daran ihr Pay-TV-Angebot auszuweiten.

    In der Schweiz soll sich laut MTV-Schweiz-Chefin Jubaira Bachmann jedoch vorerst nichts ändern, wie 20 Minuten berichtet. Der Dismissed-Terror hält also an.

    3 Reaktionen

    1. #1 Emre

      21:50 Uhr, 5.10.2010, Link

      Find ich persöhnlich unnötig.
      Für Sinnlose Zeichentrick-Serien, für die langeweille, wenn mann einen Muskelkater hat ,hilft Mtv doch schon. :)

    2. #2 atomic

      11:32 Uhr, 7.10.2010, Link

      Leute unter 35 schauen das eben zum teil schon noch ;)

    3. #3 htmlrulezd00d

      22:23 Uhr, 12.10.2010, Link

      hab ja das glück nicht in DE zu wohnen..allerdings schau ich sowieso nur den discovery channel.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular