• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Jamie xx – Soloversuche von The xx-Mitglied

    Von    |   30. September 2010   |   7 Kommentare

    Jamie Smith von The xx (derjenige, der nicht singt) lässt erste Solo-Gehversuche von sich hören. Es klingt wie eine Mischung aus JJ und Burial.

    Jamie xx – Farer Nearer (Radio Rip)

    7 Reaktionen

    1. #1 dottore gonzo

      11:16 Uhr, 5.10.2010, Link

      WTF – Hast du jetzt tatsächlich Burial im Zusammenhang mit diesen peinlichen Gehversuchen eines Halbwüchsigen genannt ???

    2. #2 fallen angel

      12:24 Uhr, 5.10.2010, Link

      er hatte vor ein paar monaten einen 60min-mix veröffentlicht, der zeigt schon, wos hingeht. hin zum bass und zu den soundscapes von burial… stimmt schon, das mit burial. und jj? wieso nicht..

    3. #3 dottore gonzo

      12:31 Uhr, 5.10.2010, Link

      Aha, und deshalb muss man ihn natürlich zwangsläufig mit dem Meister in Verbindung bringen… JJ und Burial haben übrigens auch genau gar nichts gemein… Gewäsch!

    4. #4 Andreas

      14:36 Uhr, 5.10.2010, Link

      @dottore— gaaanz ruhig, gaaanz ruhig. Geht gleich vorbei.

    5. #5 dottore gonzo

      12:30 Uhr, 7.10.2010, Link

      Nicht gleich frech werden Vogeljunge!

    6. #6 Flok

      23:10 Uhr, 22.10.2010, Link

      naja wenn der tellerrand von pissvogel dottore kleiner als der löffel is, kann man eh nix mehr machen cheers

    7. #7 norman ozgorrn

      17:53 Uhr, 2.11.2010, Link

      „…auch gar nichts gemein???“ naja, ich find schon man hört die „soundscapes“ und die elliott school bei dem halbwüchsigen eindeutig raus. aber vllt. hab ich auch einfach nur schlechtere ohren als gonzo

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular