• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: David Byrne – Bicycle Diaries: Introduction

    Von    |   14. September 2010   |   0 Kommentare

    Der erste Post des Tages ist heute allen Velofahrern gewidmet, deren täglicher Weg zur Arbeit sich von der Züri Metzgete nur durch die Absenz von Sponsoren unterscheidet und durch das atmungsaktive Trikot in Knallfarbe, das man dann eben doch nicht anhat.

    Trotz den oft widrigen Umständen – Fahrradfahren macht süchtig. Auch wenn die Nerven im Stadtverkehr oft blank liegen, das Glück der Erde liegt auf dem Rücken eines Drahtesels. Findet auch David Byrne, der im letzten Jahr seine Gedanken zum Fahrradfahren und diejenigen, die ihm beim Pedalen so durch den Kopf gehen, in Buchform herausgegeben hat. Am 28. September wird „Bicycle Diaries“ als Taschenbuch, e- und Audiobook erscheinen.

    Seit Anfang der Achtziger ist der Ex-Talking-Head in seiner Wahlheimat New York auf zwei Rädern unterwegs, seit er das gute alte Klapprad für sich entdeckt hat, kommen ihm auf Reisen auch andere Metropolen unter die Räder. Einigen von ihnen – darunter Berlin und Bueno Aires, Istanbul, Manila, Sydney oder San Francisco –  hat er ein Kapitel seines Buches gewidmet und lässt uns auf knapp einstündigen Gedankenfahrten durch die Stadt in seinem Windschatten an Beobachtungen und Begegnungen teilhaben.

    Dezent untermalt vom urbanen Sound der Strasse gümmelt Byrne „from one amazing vista to the next“, berichtet von persönlichen An- und Einsichten zu Themen wie Architektur, Musik, Gentrifizierung oder Politik und stellt dabei allerlei philosophische Überlegungen an:

    „Cities, it occurred to me, are physical manifestations of our deepest beliefs and our often unconscious thoughts, not so much as individuals, but as the social animals we are. (…) It’s all there, in plain view, right out in the open; you don’t need CAT scans and cultural anthropologists to show you what’s going on inside the human mind; its inner workings are manifested in three dimensions, all around us.“

    „Bicycle Diaries“ kann ganz oder kapitelweise auf Byrne’s Homepage runtergeladen werden. Die einführenden Worte gibt es hier bei uns:

    David Byrne – Bicycle Diaries: Introduction
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/09/01-Introduction.mp3]

    .
    Mind the bell! Byrne auf zwei Rädern unterwegs in NYC:


    YouTube Direktlink

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular