• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mr. & Mrs. Smith ergeben sich dem Blues

    Von    |   27. August 2010   |   0 Kommentare

    Mr. & Mrs. Smith ist nicht nur einer der schlechtesten Filme aller Zeiten, sondern auch Hollis Smith mit ihrer Gitarre. Zusammen frönen sie dem Blues und geben dabei ein weitaus unterhaltsameres Gespann ab als ‚Brangelina‘.

    Action wird im Film zwar mehr geboten, aber ein wenig Theater spielt auch Hollis. Nicht nur was ihre Begeisterung für Verkleidungen anbelangt, sondern auch was die überzogene Dramaturgie ihrer Songs betrifft. Bleibt aber alles im Rahmen des Erträglichen und verleiht ihren Geschichten spannende Abwechslung.

    Mr. & Mrs. Smith aus Florida bietet keinen Blockbuster, dafür sympathischen, bluesigen LoFi-Charme, geprägt von einer angenehmen, ausdrucksstarken Stimme, die ab und zu geschichtet und mit etwas Hall gespickt wird. Auf Bandcamp verschenkt sie fünf gleichermassen empfehlenswerte Alben. Von jedem sei hier ein Song vorgestellt:

    „Blind Spot“
    <a href="http://mrmrssmith.bandcamp.com/track/backwards-goin">Backwards Goin by Mr. &amp; Mrs. Smith</a>

    „Wildrose Blues“
    <a href="http://mrmrssmith.bandcamp.com/track/hot-boiled-p-nut-blues">Hot Boiled P-Nut Blues by Mr. &amp; Mrs. Smith</a>

    „Oysters don’t have eyes! Do they?“
    <a href="http://mrmrssmith.bandcamp.com/track/wished-it-better">Wished It Better by Mr. &amp; Mrs. Smith</a>

    „Play Purdy“
    <a href="http://mrmrssmith.bandcamp.com/track/nerdy-girls">Nerdy Girls by Mr. &amp; Mrs. Smith</a>

    „Chandelier Picnic“
    <a href="http://mrmrssmith.bandcamp.com/track/turn-around">Turn Around by Mr. &amp; Mrs. Smith</a>

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular