• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mac Miller – K.I.D.S.

    Von    |   18. August 2010   |   17 Kommentare

    Selten genug schlägt die Begeisterungsnadel für Hip-Hop bei uns aus. Dann aber richtig. Heute geht unser Geschmacksmessinstrument bei Mac Miller steil.

    Die Recherche zum kleinen Mac gestaltet sich für den unbeholfenen Blogger nicht leicht. Nicht mal einen Wikipedia-Eintrag kann der 18-Jährige aus Pittsburgh bislang vorweisen. Wenn sein jetzt releastes Mixtape „K.I.D.S.“ noch ein bisschen die Runde macht, dürfte sich das schnell ändern. Bis auf die beiden angeführten Fakten (darf noch kein Bier kaufen, kommt aus Pennsylvania) gibt es noch nicht viel anzuführen.

    Mac sieht ein bisschen blöde aus, was aber höchstenfalls in die Irre führt. Der Junge verfügt über einen lässigen Flow und besitzt auch sonst die nötigen Skills, um als Weißbrot am Mic zu bestehen. Und bleibt dabei jederzeit tiefenentspannt, ganz Backpacker halt … Er befindet sich derzeit unter den Fittichen von Rostrum Records, aus dessen Umfeld ein weiterer Rookie kommt, den man im Auge behalten sollte: Wiz Khalifa (aber das nur nebenbei).

    Mr. Miller jedenfalls hat bislang einen nett anzusehenden Video-Zyklus produziert und mit „K.I.D.S. (Kicking Incredibly Dope Shit)“ ein wirklich hörenswertes Lebenszeichen von sich gegeben, bevor dann ein „richtiges“ Album kommt. Aber wie der Winkel-MC schon zurecht sagt: Wer braucht bei so Mixtapes eigentlich noch Alben? (Wer mehr will: Bei Winks gibts auch noch ältere Tapes von Mac, „K.I.D.S.“ kann man sich hier oder hier ziehen.)

    17 Reaktionen

    1. Merely Thinking» Blogarchiv » Mac Miller – Senior Skip Day
    2. Merely Thinking» Blogarchiv » Mac Miller – Knock Knock
    1. #1 JV

      13:44 Uhr, 18.8.2010, Link

      hat jemand die Tatoos gezählt?

    2. #2 Mathias Möller

      15:27 Uhr, 18.8.2010, Link

      Ne, sind aber sicher ne Menge. Müsste man bei Gelegenheit (beim ersten Schweizgig) mal unter die Lupe nehmen. Interessanter fact am Rande: Er ist ja offensichtlich Jude, mit Tattoos kannste aber nicht auf nem jüdischen Friedhof begraben werden. Aber gut, er macht jetzt ohnehin nicht so den superreligiösen Eindruck.

    3. #3 JV

      16:14 Uhr, 18.8.2010, Link

      bei dem bei der Brust steht (u.a.) „No Women no cry…“

      @Mathias: zum interessanten fact am Rande: kann es sein, dass er beim letzten Video „man, i’ve been a bad little jew…“ und zeigt auf sein Arm-Tattoo? (oder hab ich mir das eingebildet?)(ca. 3:30)

    4. #4 kitsun

      18:35 Uhr, 18.8.2010, Link

      da gäbe es noch Machine Gun Kelly, ein weiterer weisser raper, mit einem ziemlich konkurrenzlosen flow. Sollte man sich auch mal antun/anhören. http://www.youtube.com/watch?v=uWgr_p0ykwo&feature=player_embedded

    5. #5 Mathias Möller

      19:17 Uhr, 18.8.2010, Link

      @JV: Ja, genau, a bad little Jew, und in einem anderen Track referenziert er an die Tora, klar, nur Indizien, aber hey, why not?

      @kitsun: Danke für den Tipp, ich hab mit HipHop ja eigentlich nichts am Hut. Wird gecheckt!

      Gibts sonst noch beachtenswerte Young Bucks, weiss, schwarz, gelb, grün oder blau?

    6. #6 flo

      12:11 Uhr, 19.8.2010, Link

      Jung? Weiss ich nicht, aber Theophilus London und Professor Green gefallen mir auch ganz gut.

    7. #7 lässiger flow

      13:47 Uhr, 20.8.2010, Link

      Oh jeh, das mit Hip Hop würdet ihr besser gleich ganz bleiben lassen.

    8. #8 maX

      18:26 Uhr, 24.8.2010, Link

      der junge hats absolut raus!

    9. #9 Mathias Möller

      08:48 Uhr, 25.8.2010, Link

      Belehre uns, lässiger flow. Du scheinst es ja drauf zu haben.

    10. #10 Willy Boogner

      14:14 Uhr, 13.9.2010, Link

      Interessant auch das er sich am 90er Lord Finesse Big L DITC Hiphop Sound bedient.
      Genau dieser Hiphop hats verident weiterzuleben..gefällt mir sehr gut! Und das ich das gekaufte Mixtape per Post bekomme unterstreichts noch, weiter so.

    11. #11 Jonas

      01:54 Uhr, 3.12.2010, Link

      Die download links funktionieren leider nicht mehr.. Hat irgendjemand eine Ahnung wo man die sonst noch runterladen könnte..

    12. #12 Marie Müller

      11:47 Uhr, 2.2.2011, Link

      Wo kann ich die neue CD von ihm erhalten?

    13. #13 Lilli

      00:35 Uhr, 2.3.2011, Link

      Kommt Mac eig irgendwann nach Deutschland??

    14. #14 Max

      20:37 Uhr, 5.6.2011, Link

      Für alle die sich gern die Mixtapes runterladen wollen:

      auf datpiff.com gibt’s die für umsonst und legal und alles :)
      Einfach MacMiller eingeben.

    15. #15 Theo

      14:05 Uhr, 10.12.2011, Link

      Pitchfork zerreisst den jungen Mann in der Luft: http://pitchfork.com/reviews/albums/16113-blue-side-park/

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular