• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Obskuradio: Maria Farantouri & Zülfü Livaneli

    Von    |   8. Juli 2010   |   0 Kommentare

    Die Duette von Maria Farantouri und Zülfü Livaneli mögen manchen Griechen vielleicht über die wirtschaftliche Misere hinwegtrösten.

    Der griechische Starkomponist Mikis Theodoriakis nannte Maria Farantouri seine Priesterin, Le Monde bezeichnete die Sängerin aus Athen einst als Joen Baez des Mittelmeers. Ihren internationalen Durchbruch hat Farantouri zwar Theodoriakis zu verdanken, ihre wohl speziellste Platte hat sie jedoch mit dem türkischen Komponisten und Sänger Zülfü Livaneli eingespielt.

    Die 1982 veröffentlichte Kollaboration „Emsemble“ ist ein Hybrid aus türkischen und griechischen Klängen. Der zweisprachige Gesang wird von einem griechisch-türkischen Ensemble begleitet. Das Album wurde in Griechenland anno dazumal zur offiziellen Platte des Jahres gekürt und erhielt gar den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik. Zu Recht, wie ich meine.

    Maria Farantouri & Zülfü Livaneli – Miroloi (griechisch)

    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/07/Miroloi.mp3]

    Maria Farantouri & Zülfü Livaneli – Karli Kayn Ormani (türkisch)

    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/07/Karli-Kayn-Ormani.mp3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular