78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Trent Reznor steuert den Soundtrack zum Facebook-Film bei

Von    |   7. Juli 2010   |   2 Kommentare

Im Herbst kommt David Finchers Facebook-Film „The Social Network“ in die Kinos. Trent Reznor sorgt für düstere Musik dazu.

Reznor hat auf der Website der Nine Inch Nails verkündet, dass er von Regisseur David Fincher (Seven, Fight Club) direkt angefragt worden sei, den Score für den Film zu produzieren. Inzwischen sei er „so gut wie fertig“, schreibt Reznor. Und: „I couldn’t be happier with how it’s turned out.“ Die Musik, die er zusammen mit Atticus Roos aufgenommen hat, wird vermutlich ebenfalls im Herbst veröffentlicht.

Auch der Film, dem viele eher skeptisch entgegen blicken, scheint Reznor zu gefallen: “It’s really fucking good. And dark!“ Ob das mehr als Marketinggeschwätz eines Involvierten ist, werden wir im Herbst sehen. Vorerst gibt es nur den Trailer zu „The Social Network“.


YouTube Direktlink

2 Reaktionen

  1. #1 Zotto

    13:12 Uhr, 8.7.2010, Link

    Um was geht es in diesem Film? Der Trailer ist nicht sehr aussagekräftig…

  2. #2 memphis

    15:14 Uhr, 5.8.2010, Link

    Schau nochmals auf der Website 500millionfriends.com nach…da findest du einen besseren Trailer!

78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.