78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Hilfe, Germany’s next Topmodel 2010 macht meine Lieblingsband kaputt berühmt

Von    |   5. Juni 2010   |   99 Kommentare

Am 10. Juni ist es wieder soweit. In Deutschland wird eine junge Frau zu Germany’s next Topmodel gekürt und eine bislang beinahe unbekannte Band in die Charts gehievt. Wir wissen um wen es sich handelt.


Panik breitete sich aus, als vor drei Tagen eine Mail den Namen der Band bekanntgab, die ab nächsten Freitag den Mainstream erobern wird. „Panic Switch“ heisst die neue Single dieser Band und der Schreibende bekam eine kleine Panikattacke, weil es nun absehbar ist, dass ab nächstem Freitag, nachdem alle Germany’s next Topmodel geschaut haben, eine seiner Lieblings-Bands ins allgemeine kollektive Gehör gehievt worden sein wird, und die Band nicht mehr denselben Stellenwert haben wird wie bis anhin. Siehe Emiliana Torrini. Erfolg hin oder her, aber einen Auftritt bei Germany’s next Topmodel in illustrer Gesellschaft von Monrose, Kylie Minogue und Katy Perry und eine mit Sicherheit darauf folgende Präsenz bei RTL 2 und The Dome, sind dann doch etwas zu viel des Guten.

Die Rede ist von einer Band, die bereits seit einigen Jahren in den USA erfolgreich unterwegs ist, die in Europa aber bislang noch kaum auf offene Ohren gestossen ist. Dabei ist sie durchaus mainstreamtauglich. Sie klingt wie die Smashing Pumpkins, die Mitglieder sehen sympathisch aus, haben mit „Melatonin“ „Carnavas“ und „Swoon“ bereits zwei grandiose Platten veröffentlicht und wurden vor etwas mehr als einem Jahr zur „temporär besten Band der Welt“ ernannt. Die Band heisst Silversun Pickups und sie wird den Song „Panic Switch“ live in der Sendung zum Besten geben. Geniesst sie noch ein paar Tage. Nur für euch. Ich dreh jetzt mal kurz durch.