• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Primavera Sound 2010

    Von    |   22. Mai 2010   |   0 Kommentare

    Das vielleicht beste Indie-Festival der Welt geht in eine neue Runde. 78s ist für euch dabei.

    Das Line-Up des Primavera Sound Festivals in Barcelona ist ausschliesslich etwas für Feinschmecker. Kein Festival vereint Avantgarde (architektonisch wie auch musikalisch), Indie, Electro, und mediterranes Flair besser als das Primavera Festival im Parc Del Forum. Vom  27. bis zum 29. Mai trifft sich die Crème de la Crème der musikalischen Avantgarde auf von Pitchfork, ATP und Vice kuratierten Bühnen. Auch Adidas, Ray Ban und San Miguel sind mit einer Bühne dabei. Die Singer/Songwriter-Speerspitze wird im geschlossenen Auditorium auftreten. Gänsehaut garantiert. Zuguterletzt ist die Dichte pubertierender und volltrunkener Engländer am Primavera Sound, im Vergleich zum Benicassim, relativ gering. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

    Ein kurzer Ausschnitt aus dem exquisiten Line-Up: Beach House, Black Lips, Built to Spill, Broken Social Scene, Coco Rosie, Delorean, Diplo, Dum Dum Girls, Florence and The Machine, Fuck Buttons, Ganglians, Grizzly Bear, HEALTH, Japandroids, Mission of Burma, No Age, Panda Bear, Pavement, Pixies, Polvo, Real Estate, The Pet Shop Boys, Scoutt Niblett, Shellac, Sleigh Bells, Superchunk, Spoon, Sunny Day Real Estate, Surfer Blood, The Antlers, The Big Pink, The Drums, The Ruby Suns, The xx, Wilco, Yeasayer. (vollständiges Line-Up)

    > Tickets sind weiterhin erhältlich für 180 Euro. Wer denkt das sei viel, der soll nächstes Mal bereits sechs Monate vorher buchen, dann kosten sie nämlich 90 Euro.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular