• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Junip – Rope And Summit (feat. José González)

    Von    |   12. Mai 2010   |   2 Kommentare

    Vielleicht langweilt sich José González allmählich mit sich selbst. Jedenfalls hat der erfolgsverwöhnte Singer-Songwriter aus Göteborg nun den ersten Longplayer mit seiner Band Junip am Start.

    Der bis anhin grösste Hit von José González war ein Cover. Mit der Sony-Bravia-Werbung, bei der eine Armada von Gummibällen die Strassenschluchten San Franciscos runterhüpfte, sind González und The Knife, die Urheber von Heartbeats, schlagartig dem schwedischen Untergrund entstiegen.

    Die beiden Solo-Alben, die José González bislang veröffentlicht hat, waren solide, aber wenig originell, um nicht zu sagen langweilig. Nun spannt González mit einer Band zusammen. Junip sorgen für frischen Wind und werden vielleicht so etwas wie die Whitest Boy Alive des Songwriters aus Göteborg. Das Trio klingt etwas krautrockiger und weniger tanzbar, aber ebenso organisch und ausbalanciert wie das Quartett von Erlend Øye.

    Der erste Longplayer von Junip erscheint in diesem Sommer bei City Slang. Vorab spendiert man als Appetithäppchen „Rope And Summit“:

    Junip – Rope And Summit

    [audio:http://cityslang.com/files/JUNIP_-_Rope_And_Summit.mp3]

    2 Reaktionen

    1. #1 Andreas

      11:27 Uhr, 13.5.2010, Link

      Die Alben von Herrn Gonzales waren nicht langweilig, sondern magisch, aber ansonsten vielen Dank für den Hinweis!

    2. #2 Pwei

      16:28 Uhr, 17.5.2010, Link

      Für kurze Zeit gibt es die ganze EP umsonst als Download: http://www.cityslang.com/files/JunipEP.zip

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular