• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Unscharf: Tindersticks

    Von    |   6. Mai 2010   |   1 Kommentar

    Konzerte reizen Sinne, wecken Emotionen und beleben Gedanken – bleiben in Erinnerung aber oft unscharf. Sicher ist, dass die Tindersticks @ Kaufleuten (Zürich) zwar überzeugten, aber echte Melancholiker leise enttäuschten.

    5. Mai 2010: Seit 15 Jahren wie ein kleines Kind auf den Abend gefreut, doch dann drückt dem schon beim Bier bestellen das Augenwasser. Als wär’s ne Verschwörung gegen Indie’aner oder als spriessten Pilze auf der Stirn wird man von den schicken Bardamen konsequent ignoriert. Schon erklingen die ersten Töne und man würd sie gern an den Haaren packen, das hübsche Gesicht gegen den Tresen knallen und sich das Bier selber holen. Sowieso zu teuer, könnt im happigen Ticketpreis inklusive sein.

    Schliesslich doch noch an der Grenze zur Komfortzone Stellung bezogen. Quadratmeterweise Platz und die Leute ärgern sich trotzdem, wenn sich jemand vor sie stellt. Anstatt selbst den verwöhnten Hintern eine Reihe vor zu bewegen. Sind halt kein Picknick, gut besuchte Konzerte! Die grosse Bühne des Kaufleuten eignet sich für die reifen Herren der Tindersticks eher wegen dem 8-köpfigen Kleinorchester als der scheinbar neben dem Rauchverbot zusätzlich verordneten Lautstärkebegrenzung.

    Eine wahrlich beeindruckende Leadstimme und ein starker, gefühlvoller und äusserst harmonischer Auftritt der Chefmelancholiker zwar, aber es sind halt hauptsächlich die (zu) wenigen älteren Stücke, die einen daran erinnern, wie unglaublich gern man diese Band mal gehabt hat. Ansonsten bleibt das alles distanziert, zu sauber und routiniert – und der gegen Schluss durchdrückende La Bamba-Style bewegt vielleicht zum Klatschen, aber nichts im Herzen. Das Publikum freut’s. Auf ‚Tiny Tears‘ jedoch wartet man vergeblich.

    Tindersticks – Tiny Tears (2nd Album, 1995)
    [audio:http://www.fileden.com/files/2008/2/18/1766783/Tindersticks%20-%20Tindersticks%20II%20-%2004%20-%20Tiny%20tears.mp3]

    Tindersticks – Travelling Light
    [audio:http://basementbeatz.files.wordpress.com/2009/03/11-travelling-light.mp3]

    Eine Reaktion

    1. #1 Nina Wyss

      15:57 Uhr, 6.5.2010, Link

      Wie geübte Schauspieler, welche zur Unterhaltung der Gäste einer gepflegten Abendgala Musik der Tindersticks „vorführen“, dabei ja niemanden stören und nix dreckig machen durften.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular