• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Ein Quäntchen rockiger: Grand Avenue

    Von    |   8. April 2010   |   1 Kommentar

    Noch grösser, noch poppiger, noch besser: Grand Avenue greifen auf ihrem vierten Album „Place To Fall“ ganz tief in die Gefühlskiste.

    Schon ihr letztes von uns rezensiertes Album „The Outside“ setzte auf grossformatige Popsongs. Das Album war zugleich das erste ernsthafte Lebenszeichen der Band um Sänger Rasmus Walter Hansen, das den Weg von Dänemark in die Schweiz geschafft hat.

    Auf dem kürzlich erschienenen vierten Werk „Place To Fall“ ist das Format der Songs nun noch grösser geworden. Die einzelnen Stücke sind noch eingängiger und das Album als logische Folgerung daraus noch besser geworden. Das hat nichts damit zu tun, dass Grand Avenue sich an ihrem bisherigen Erfolgsrezept festklammern.

    Auch wenn das erste Stück „Almost Gone“ auf gewohnte Bausteine setzt: Viel Synthie, gefühlsvoller Gesang und Ohrwurm-Melodie. Bereits mit dem zweiten Song, „Nowhere Now“, legen die Dänen nämlich einen Zacken zu, der ihnen sehr gut steht, die Band aus einer anderen Perspektive beleuchtet und in der Folge immer wieder durchschimmert.

    Tatsächlich ist „Place To Fall“ um ein Quäntchen rockiger und dynamischer ausgefallen, als der Vorgänger – aber die grossen Gefühlsausbrüche sind weiterhin vorhanden. Da drückt man noch so gerne ein Auge zu, wenn Grand Avenue zwischenzeitlich zu fest in seichte Momente abdriften und nur um Haaresbreite am Kitsch vorbeischrammen („She Leads The Parade“).

    Grand Avenue live in der Schweiz:

    28.04. Abart Zürich
    29.04. Schüür Luzern
    30.04. Bierhübeli Bern
    01.05. Amalgame Yverdon
    02.05. Gare de Lion Wil

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. #1 Danny

      21:07 Uhr, 8.4.2010, Link

      Grand Avenue wurde am letzten Dienstag für „Das Festival“ (5. – 7. August) in Schaffhausen, als Vorband von Simple Minds, confirmed.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular