• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Gaga goes Kill Bill Vol. 1, Natural Born Killers, Thelma and Louise

    Von    |   14. März 2010   |   3 Kommentare

    Das perfekte Pop-Video? Vielleicht. Lady Gaga und Beyoncé telefonieren zusammen.

    Product Placement meets Pop-Musik-Video meets 90er-Retro. Lady Gagas neues Video „Telephone“ glänzt vor allem mit nackter Haut und viel Referenzen. Jede Wette, dass zuerst das Storyboard stand und dann der Song dazu geschrieben wurde. Für das Video verantwortlich zeichnete Jonas Akerlund, der auch Rammsteins „Pussy“ oder „Paparazzi“ gedreht hat.

    > Lady Gaga – Telephone (feat. Beyoncé)

    3 Reaktionen

    1. #1 Anonym

      10:39 Uhr, 14.3.2010, Link

      Wenn zuerst das Storyboard gestanden hätte und dann der Song dazu geschrieben worden wäre, würde der Text zum Video passen. Lady Gaga selbst sagte dazu vor Monaten, Google [lady gaga telephone workaholic]:

      Lady Gaga has revealed new song ‚Telephone‘ – which features on her latest album ‚The Fame Monster‘ – is about her strict work ethic and fear of fun.
      She told MTV: „Something that I have or fear is never being able to enjoy myself. That’s my fear – that the phone’s ringing and my head’s ringing. Whether it’s a telephone or it’s just the thoughts in your head, that’s another fear.“

      Ich denke, für Leute, die den Song wirklich mögen, ist das Video eine Enttäuschung, vor allem für diejenigen, welche das Ende November veröffentlichte kurze Making of mögen, diese Freude, mitanzusehen wie Gaga und Darkchild sich gegenseitig so richtig geil machen:

      http://www.youtube.com/watch?v=pQzTUu3qq2Y

    2. #2 elasti-girl

      18:58 Uhr, 14.3.2010, Link

      Sie sieht aus, wie Amy Winehouse in ihrer Blond-Phase. Leider singt sie nicht so.

    3. #3 Kurt, der Senn und Flenn, der Gurt.

      00:54 Uhr, 15.3.2010, Link

      Da schaue ich mir lieber dreimal nachts um drei Uhr den Video zu „Peacebone“ an.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular