• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wah²: Sternstunden des Musikfernsehens

    Von    |   9. März 2010   |   7 Kommentare

    Nie war Musikfernsehen besser als damals Ende der 90er, als WahWah über den Äther ging. Auf vimeo ist nun ein Pavement-Special der legendären Viva-2-Sendung aufgetaucht.

    Es gab eine Zeit, in der MTV seinem Namen alle Ehre machte. Statt Hulk Hogan, Bitches und gepimpten Karren gab es damals tatsächlich Musikvideos im Musikfernsehen zu sehen. Bevor Viva dem Beispiel von MTV folgend zum Tiefflug ansetzte, hatte der deutsche Sender auf Viva 2 einige formidable Formate im Programm, wie zum Beispiel das alternative Musikmagazin WahWah. Ich erinnere mich an ein unsäglich komisches Special mit Turbonegro und eine Sendung über Stephen Malkmus und Pavement.

    Letztere hat nun – wie auch ein Warp-Special sowie eine Sendung mit den Goldenen Zitronen – gerade rechtzeitig zur Pavement-Reunion den Weg aufs Netz gefunden. Vimeo-User vhsclasx hat die Folgen von VHS gerippt und sich gar die Mühe genommen, die Werbung rauszschneiden. 1000 Dank für diese nostalgisch stimmende Sternstunde!

    Wah² Pavement/Stephen Malkmus from vhsclasx on Vimeo.

    (via)

    7 Reaktionen

    1. #1 jdw

      14:50 Uhr, 9.3.2010, Link

      ach, wie fühl ich mich jung wenn ich das lese! aber lief wahwah nicht auf viva? viva2 konnten wir in der schweiz doch gar nie empfangen…

      es gab da auch mal ein superchunk-interview. und erinnert sich jemand an die herrlichen rocco klein filmchen?

    2. #2 Nina Wyss

      15:11 Uhr, 9.3.2010, Link

      Mann, mann, amerikanische Musiker die sich im deutschen Fernsehen so unglaublich relaxed zuhause fühlen und einfach ein bisschen plaudern. Wo gibts das heute noch? Haltet die Welt an, ich steige aus.

    3. #3 jdw

      16:02 Uhr, 9.3.2010, Link

      ich frage mich: gleicht stephen malkmus eigentlich eher dem jungen kyle mclachlan oder ralph hofbauer? ist er gar eine mischung aus beiden?

    4. #4 Uas

      20:47 Uhr, 9.3.2010, Link

      Hat schon mehr vom Ralph. Übrigens bekamen meine Eltern VIVA2 über Satellit. Und plötzlich wohnte ich beinahe wieder zuhause …

    5. #5 Danny

      20:47 Uhr, 9.3.2010, Link

      WahWah lief anfangs auf Viva. Es wurde später auf Viva2 abgeschoben und hieß dann Wah².

      Ich habe mir das früher auf Video aufgenommen, um dann die guten Lieder auf Kassette zum kopieren. Das waren noch Zeiten.

    6. #6 Mathias Menzl

      00:55 Uhr, 10.3.2010, Link

      Stephen Malkmus IST Ralph (oder umgekehrt ?)

      ich mag mich auch nur an die Viva-Version erinnern mit dem blonden typen… nils irgendwas…

      wenn wir aber schon von den neunziger jahren sprechen und musikfernsehen: ich habe versucht herauszufinden, wer mitte der 90er auf mtv 120 minutes moderiert hat. der typ, der immer nach luft geschnappt hat, der war kult. weiss jemand wie der hiess?

    7. #7 Ralph Hofbauer

      10:56 Uhr, 10.3.2010, Link

      wie heisst es im film jeweils so schön: ähnlichkeiten mit lebenden personen sind rein zufällig. wir haben einfach den gleichen friseur.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular