78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Schall & Wahn nach Dillon

Von    |   7. März 2010   |   1 Kommentar

Bevor sich alle ihre Schuhe fürs Tocotronic-Konzert schnüren: Knapp vier Minuten Zeit nehmen und die Vorfreude verdreifachen.

Die im Musikstammbau zwischen Uffie mit Hirn und Lykke Li zu findende Dillon ist Support auf der ganzen Schall & Wahn-Tour von Tocotronic. Von der tocotronischen Beliebtheit und Bekanntheit fast erdrückt, wurde die Berlinerin weitgehend vergessen zu erwähnen. Ein Fauxpas, denn Dillon ist mehr als ein knuffiges, musikmachendes Mädchen: Ihr Musikmix und die Verschiedenheit der Lieder zeigen, dass hier der deutsche Superstar auf der Bühne steht. 


YouTube Direktlink

Eine Reaktion

  1. #1 Adi

    14:20 Uhr, 8.3.2010, Link

    Tolle Aura! Leider gingen ihre Lieder im Getratsche der Toco-Fans ziemlich unter..

78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.