• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Joules: Rohdiamanten aus Zug

    Von    |   25. Februar 2010   |   28 Kommentare

    Sie sehen aus wie Rockstars – und klingen auch so. Aber eigentlich sind sie noch ziemlich grün hinter den Ohren. Und das ist gut so.

    Dass Joules gleich klingt wie das englische Wort für Juwelen und gleichzeitig die Masseinheit für Energie ist, sei purer Zufall, beteuert Sänger Luka Dumanic. Wie so manches in der doch noch recht kurzen Bandbiographie. Wie die Band entstanden ist? Per Zufall. Wieso ihre Musik so klingt? Zufall. „Unsere Songs entstehen einfach, manchmal auch aus Fehlern beim Spielen“, sagt Gitarrist Steve Rammelmeyer.

    Man mag davon halten, was man will. Doch nach dem Hören ihrer heute Freitag beim Luzerner Label Goldon Records erscheinenden Debüt-EP „Expression Exhausted“ schenkt man dem Glauben. Zu locker und unbekümmert gehen Joules ans Werk – und machen dabei alles richtig.

    Ihre Musik ist ein Mash-Up aus all den Garage-Rock-New-Wave-Irgendwas-Bands, die seit dem Strokes-Debüt anno 2001 Hochkonjunktur feiern. Und doch beweisen Joules mit ihrer EP Eigenständigkeit – nicht zuletzt dank der markanten, an Julian Casablancas erinnernde Stimme des Sängers und dessen düsteren Texte.

    Joules scheinen ihre Songs locker aus dem Ärmel zu schütteln. Und klingen wohl deshalb so überzeugend. Die fünf Songs auf „Expression Exhausted“ wissen auf jeden Fall zu gefallen – und machen Lust auf mehr. Bereits werkeln die fünf Zuger Jungs an neuen Songs für ihr erstes Album. Bleibt zu hoffen, dass diese Rohdiamanten weiterhin so ungeschliffen daher kommen.

    Joules – Tuesday

    [audio:http://downloads.oppliger.de/joules_tuesday.mp3]

    Wir verlosen drei Exemplare der EP „Expression Exhausted“. Als kleines, aber feines Extra-Goodie kommt die CD in einer exklusiven Joules-Baumwollumhängetasche angeliefert. Wer gewinnen möchte, schreibt uns eine Nachricht mit gültiger E-Mail in die Kommentare. Teilnahmeschluss ist der 4. März 2010, 12 Uhr.

    Weitere Songs gibt es auf Myspace und MX3.

    28 Reaktionen

    1. #1 lisa

      22:39 Uhr, 25.2.2010, Link

      ja ja jaaa!!

    2. #2 tom

      23:51 Uhr, 25.2.2010, Link

      herrlich, das muss man sich auf der zunge zergehen lassen:

      Und doch beweisen Joules mit ihrer EP Eigenständigkeit – nicht zu Letzt dank der markanten, an Julian Casablanca erinnernde Stimme des Sängers (…)

    3. #3 aD!

      00:12 Uhr, 26.2.2010, Link

      baumwollumhängetasche! will ich haben.

      nur schon, um am morgen in der s-bahn nach zug das verblüffte gesicht des einen band-mitgliedes zu sehen, das immer zusteigt. ;-)

    4. #4 silv

      11:16 Uhr, 26.2.2010, Link

      jaaaaaaa umbedingt! und ausserdem, die Stimme des Sängers klingt nicht nur nach Julian Casablancas, der Gitarrist sieht zudem aus wie er :)

    5. #5 Tschino

      11:25 Uhr, 26.2.2010, Link

      @tom: genau – herrlich…;o)

    6. #6 Geografiestudent

      12:29 Uhr, 26.2.2010, Link

      @ tom / tschino: dass die stimme von luka an julian casablancas erinnert stimmt schon, nur kann er ja nix dafür. joules ist doch eine positive überraschung, yeah.

    7. #7 Gradus

      14:21 Uhr, 26.2.2010, Link

      Gar nicht gewusst dass man auf 78s auch mässige Promotexte veröffentlichen lassen kann….

    8. #8 SabineW.

      19:00 Uhr, 26.2.2010, Link

      Ich würde mich riesig über eine der CDs in der Umhängetasche freuen.
      Die Idee ist ja mal genial!

      Viele Grüße
      Sabine

    9. #9 Andreas Oppliger

      22:21 Uhr, 26.2.2010, Link

      @tom: ok, das war zugegeben etwas ungewollte komik. aber irgendwie macht gerade diese stimme die eigenständigkeit eben auch aus. oder so.
      @gradus: tut mir sehr leid, wenn die kritik nur der kritik willen mir abhanden gekommen ist und nicht mal die tastatur der äusserung meiner (ehrlichen) begeisterung einhalt bieten konnte. übel, sag‘ ich da nur, ganz übel. und ja: mässige promotexte bitte direkt an mich senden. danke.

    10. #10 shoegazer

      11:22 Uhr, 27.2.2010, Link

      Chickenhill rules ;-)

    11. #11 Nadja

      11:34 Uhr, 27.2.2010, Link

      habe joules vor kurzem live gesehen – eine wucht! bitte, bitte lass mich die cd gewinnen! ;-)

    12. #12 Samu

      12:22 Uhr, 27.2.2010, Link

      Live haben sie mich nicht überzeugt. vieleicht ab CD…

    13. #13 Dominique Marcel Iten

      12:46 Uhr, 27.2.2010, Link

      Guter Artikel in der Zuger Zeitung Andreas =)
      Die Band hat definitiv Potential, vor allem die Stimme ist überraschend gut. Und ich mags, wenn bei Britrockern die Songs wie locker dahin geworfen wirken.
      Weiter so Jungs, das kommt gut.

    14. #14 lessa

      13:17 Uhr, 27.2.2010, Link

      Die Musik gefällt mir super, hoffentlich verirrt sich die Band auch mal nach Deutschland. Schade, dass ich keine Funkkopfhörer habe, sonst würde ich nun ein bisschen durch den Raum tanzen zur Verwunderung meines Gegenübers. :D
      Über eine der CDs würde ich mich auch sehr freuen, vor allem wäre das ein super Geburtstagsgeschenk für mich am 4. März ;)
      Liebe Grüße, lessa

    15. #15 thick lizzy

      22:52 Uhr, 28.2.2010, Link

      respekt! super songs, endlich mal wieder eine _wirklich_ fette schweizerband.

    16. #16 pianodunst

      17:03 Uhr, 2.3.2010, Link

      das wäre das erste mal, dass ich einen Juwelen geschenkt bekäme.
      würd mich riesig freuen.
      Wäre viellicht trotzdem ein Blutener Diamant, so wie sich alle um ihn streiten aber mit sicherheit einer mit super Herkunft!

    17. #17 Ueli

      15:22 Uhr, 4.3.2010, Link

      Ich komme aus dem Kanton Zug. Die CD sollte doch in Zuger Händen bleiben oder? Ich würde mich auf jeden Fall riesig über die CD freuen. Lasst mich doch diese Rohdiamanten Entdecken

    18. #18 Chrigi

      14:41 Uhr, 5.3.2010, Link

      Bitte bitte bitte ;) Ich will die CD.

    19. #19 Geografiestudent

      10:16 Uhr, 8.3.2010, Link

      und? habe ich gewonnen?

    20. #20 Goldon Records

      11:06 Uhr, 12.3.2010, Link

      Liebe Leute

      The winners are:
      Die N.R. aus T.
      Der A.S. aus R.
      Die K.G. aus Z.

      Wir gratulieren!

    21. #21 Goldon Records

      11:22 Uhr, 12.3.2010, Link

      Und für alle, die nicht gewonnen haben:

      Die nächsten 10 EP Bestellungen von JOULES ‚Expression Exhausted’ via Indie Music Store http://indie-music-store.ch/mall/22574
      kriegen zur CD die beidseitig bedruckte Baumwollumhängetasche gratis und franko mitgeliefert.

      Das Ende der Aktion wir hier geposted.

    22. #22 Geografiestudent

      19:55 Uhr, 14.3.2010, Link

      yup – bin ich dabei.

    23. #23 pianodunst

      10:21 Uhr, 16.3.2010, Link

      herrlich! geniales geschenk, danke!

    24. #24 pianodunst

      14:29 Uhr, 16.3.2010, Link

      danke euch, es ist angekommen, mein geschenk!!

    25. #25 FabFour

      11:19 Uhr, 19.3.2010, Link

      Heilandsack – ich liebe diese Songs! Die gehen mir unter die Haut wie Tattoo-Farbe.

    26. #26 exhausted

      11:13 Uhr, 29.3.2010, Link

      Freitag, 16. April 2010 joules EP-Taufe in der Bar 59 Luzern…!!!!!

    27. #27 föhnfissur

      20:14 Uhr, 24.11.2010, Link

      Hey live am WE ARE ZUG Konzert gingen die Jungs anders geil ab!

    28. #28 Goldon Records

      01:24 Uhr, 27.11.2010, Link

      noch werden 2 Bestellungen der EP von Joules mit Umhängetasche geliefert. first come, first serve. hier: http://guzuu.com/joules-expression-exhausted-cd-ep

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular