• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: The Morning Benders – Excuses

    Von    |   23. Februar 2010   |   4 Kommentare

    True Panther Sounds haben ein gutes Händchen für Beach-Boys-Indie. Sie haben die Tanlines entdeckt, die Girls gefördert und nun steht mit The Morning Benders ein weiteres Ziehpflänzchen des Labels in den Startlöchern, das die wärmeren Tage prima einmusiziert.

    Sommersound heisst das Stichwort. Die Band Girls hat mit ihrem Album „Album“ letztes Jahr den perfekten Soundtrack dazu geschaffen: Nonchalante Mitsingsongs mit Teenie-Texten über Liebe, Girls und Partys. The Morning Benders ziehen nun dieses Jahr nach, bis auf die Teenie-Lyrics. „Big Echo“ erscheint Anfang März und wird bestimmt ein SXSW-Highlight, wie auch ein Album für die Blog-Bestenlisten Ende Jahr, denn das Gerücht geht um, dass „Big Echo“ von einem Grizzly Bear produziert wurde. Zurzeit befindet sich die Band aus San Francisco in der Poleposition bei Hypemachines „Most Blogged Artists“ und das ist bereits die halbe Miete für was auch immer Indie-Bands heutzutage erreichen wollen oder können.

    Yours Truly Presents: The Morning Benders „Excuses“ from Yours Truly on Vimeo.

    4 Reaktionen

    1. Noch mehr Califiornia Sunshine – nicht nur von der Westküste « Food of Love
    2. Merely Thinking» Blogarchiv » Vorläufig die Stimme des Jahres
    1. #1 peedy

      09:46 Uhr, 23.2.2010, Link

      klar das video ist nett gemacht, aber die songs? die stimme ist mir viel zu süss und die akkorde haben wir auch schon zu genüge gehört. das ein grizzly bär im spiel war hört man zu beginn des zweiten songs wohl überdeutlich. wie schon bei diesen „girls“ schläft mir das gesicht ein.

    2. #2 Stephen Frost

      04:11 Uhr, 7.9.2010, Link

      so glücklich, dieses Album zu hören…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular