• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Krautrock – Deutschlands Wiedergeburt?

    Von    |   24. Januar 2010   |   2 Kommentare

    Die Dokumentation „Krautrock – The Rebirth of Germany“ von BBC Four zeigt die facettenreiche Szene als Wiedergeburt der deutschen Popkultur – und Iggy Pop im Kampf mit exotischen Früchten.

    Die knapp einstündige Doku wurde beim Beeb erstmals im Oktober ausgestrahlt und hat dank der lobenswerten Laissez-faire-Politik der britischen Öffentlich-Rechtlichen bislang im Netz überlebt. Sie zeigt einen interessanten, grob chronologisch sortierten Querschnitt durch die Krautrock-Szene.

    Der Regisseur und Produzent Ben Whalley reist dabei von Stadt zu Stadt: München, Berlin, Köln und Düsseldorf werden als Zentren der Bewegung vorgestellt. Alle wichtigen Akteure von Amon Düül bis Kraftwerk kommen zu Wort.

    Auch lobenswert: Der Film stellt die Verbindung zur Stunde Null, dem Zusammenbruch des deutschen Reichs und dem damit verbundenen Neuanfang im Kulturbetrieb, zur Politik und zur Gesellschaft her. Mit einer gewissen Genüsslichkeit wird über Schlager und schuhplattelnde Bayern hergezogen.

    Die Wiedergeburt Deutschlands war Krautrock sicher nicht, aber wohl so etwas wie die Wiedergeburt der deutschen Populärkultur. Musik made in Germany war erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg wieder international interessant und hat nachfolgende Musiker-Generationen im In- und Ausland inspiriert.

    Zu Bemängeln ist höchstens, dass bis auf Iggy Pop niemand ausserhalb der Krautrock-Szene zu Wort kommt. Da hätten sich gerade in Grossbritannien doch mit Leichtigkeit einige Verehrer gefunden, die heute erfolgreich sind. Dafür bohrt Iggy ein Loch in eine Kokosnuss. Das ist doch auch was.

    2 Reaktionen

    1. Tweets that mention » Krautrock – Deutschlands Wiedergeburt? | 78s - Das Magazin für bessere Musik -- Topsy.com
    1. #1 Ryan

      22:49 Uhr, 24.1.2010, Link

      Die wohl beste und umfassendste Doku lief vor 4 Jahren in 6 Folgen auf WDR/Rockpalast und hiess „Kraut und Rüben“, mehrere Stunden erstklassiges Material. Sehr sehenswert, falls irgendwo erhältlich!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular