• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Die Tragödie von Titus Andronicus

    Von    |   2. Januar 2010   |   0 Kommentare

    Titus Andronicus ist eigentlich eine typische Shakespearetragödie. Da wird unglücklich geliebt, brutal getötet und immerzu Unrecht getan. Trotzdem gilt das Stück als Shakespeares schwarzes Schaf.

    Die gleichnamige Band aus Glen Rock in New Jersey kommt auch mit dem Fluch der ewigen Unterschätzung, der anscheinend Hand in Hand mit diesem Namen geht, klar. Nein, sie scheint sogar ein wenig stolz darauf zu sein. Denn während viele andere Typen mit lärmenden Gitarren und eher mediokren Krächzstimmen daran scheitern, ihr Glück in der Musik zu suchen, haben sich die vier Jungs von Titus Andronicus schon längst mit der Platt- und Geistlosigkeit ihrer Welt abgegeben. Denn, wie es ihnen beliebt zu sagen: Everyone in Titus Andronicus was born to die.

    Schon ihr vor fast zwei Jahren veröffentlichtes Debütalbum The Airing of Grievances war teils mit extrem rauen und echten, dann aber auch mit an Pathos grenzenden Songs gespickt. Man fand Einflüsse von anderen aktuellen Indierockbands vor, sehr viele auch von Emobands anderer Zeiten, jedoch überliessen sie jegliche salonfähige Schnörkel getrost anderen Zeitgenossen.

    Im März wird ihr zweiter Longplayer The Monitor in die Läden kommen und in wenigen Wochen bereits die erste Singleauskopplung, Four Score and Seven. Hierbei handelt es sich um eine achteinhalb Minuten lange Geschichte, die sich dem Konzept des Albums „the enemy is everywhere“ anpasst und von leise bis laut, vorsichtig bis unbedacht alle Phasen eines unsicheren Jersey Boy durchlebt. Halbiert in A- und B-Seite wird das Stück auf einer 7″ erscheinen.

    Denn egal, ob Literaturnobelpreisträger T. S. Eliot einst behauptete, Titus sei „eines der dümmsten jemals geschriebenen Stücke“: Titus Andronicus crave your approval but will settle for your utter disdain.

    Titus Andronicus – Four Score and Seven (Part One)
    [audio:http://www.beggarsgroupusa.com/mp3/FourScore_PartOne.mp3]

    Titus Andronicus – Four Score and Seven (Part Two)
    [audio:http://www.beggarsgroupusa.com/mp3/FourScore_PartTwo.mp3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular