78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Willkommen im Jahr 2010 mit Ellie Goulding und Midlake

Von    |   1. Januar 2010   |   2 Kommentare

Ein neues Jahr sollte man unbedingt mit guter Musik beginnen. Ellie Goulding garantiert das mit einem Cover von Midlakes „Roscoe“.

Der walisischen Singer/Songwriterin Elena Jane Goulding wird ein grosses neues Jahr vorhergesagt. Die ziemlich treffsichere BBC-Shortliste, die jeweils Ende Dezember die Newcomer des kommenden Jahres vorhersagt, führte sie ebenso auf, wie auch zahlreiche stilsichere Musikblogs in ihren Hype-Prophezeiungen für 2010.

Um Ellies Durchbruch fürs nächste Jahr vorherzusagen, braucht man kein grosser Musikkenner zu sein, denn ihr Talent, gepaart mit der Marketing-Maschinerie von Polydor, ist ein ziemlicher Garant für The Next Big Thing. Der sichere Schritt in die Fussstapfen von La Roux und Little Boots scheint nur noch Formsache.

Um die Wartezeit auf die Veröffentlichung ihres Debüts zu verkürzen, das im ersten Quartal des neuen Jahres erscheinen soll, hat Ellie ein ziemlich cooles Cover von Midlakes „Roscoe“ rausgehauen. Und „Roscoe“ ist nicht irgendein Song, sondern gemäss Kollegin Nina einer der zehn besten Songs der Nullerjahre. (via)

Ellie Goulding – Roscoe (Midlake-Cover)
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2010/01/Roscoe-Midlake-Cover.mp3]