• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Obskuradio: The Insane Darrell Wayne No Disco Album

    Von    |   7. Dezember 2009   |   1 Kommentar

    Zur Blütezeit des Disco formierte sich in Amerika eine Gegenbewegung, die den sofortigen Produktionsstop von Plateau-Stiefeln forderte. Einer der Anführer der Anti-Disco-Bewegung war der Radio-DJ Darrell Wayne.

    The Insane Darrell Wayne No Disco Album

    Darrell Wayne hasste Disco. Um ein Zeichen gegen das grassierende Disco-Fieber zu setzen, hat der Radio-DJ vom Sender KROQ 1979 am Strand von LA einen Haufen Disco-Platten unter einer Tonne Sand vergraben. Zudem forderte Wayne die Hörer seiner Sendung dazu auf Anti-Disco-Songs einzuschicken. Die besten davon schafften es auf eine Compilation, die 1980 vom legendären Label Bomp! Records veröffentlicht wurde.

    „The Insane Darrell Wayne No Disco Album“ ist Balsam für die Wunden aller Disco-phoben Musikhörer. Ein Dutzend Bands aus dem Untergrund von LA verliehen darauf ihrem Hass auf Disco Ausdruck. Punk und New Wave sind die musikalischen Waffen gegen den Disco-Schmalz. Neben den rumpelnden DIY-Songs und dem drolligen Artwork sind es insbesondere die Liner-Notes, die diesen Sampler zum Kultobjekt machen. Satirische Szene-Reports schüren den Hass auf die Disco-Bewegung und vermeintliche Doktoren berichten über Krankheiten wie den „Disco ankle“ („a disability due to platform shoes“). Ein paar Zitate zum Totlachen und einige musikalische Kostproben:

    „Disco is to music what traffic is to driving.“

    „Research the connection between disco and cancer!“

    „Make disco roller skates with square wheels.“

    Farbo & The Cheeseheads – Punk Punk Down With Disco
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2009/12/Punk-Punk-Down-With-Disco.mp3]

    The Vectors – Death To Disco
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2009/12/Death-To-Disco.mp3]

    The Press – Disco Sucks
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2009/12/Disco-Sucks.mp3]

    Eine Reaktion

    1. #1 Fabs

      00:02 Uhr, 3.2.2010, Link

      Ist ein tolles Album, ich hör’s mir gerade mal wieder an.

      Eines der vielen Juewelen, die bei BOMP! erschienen sind.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular