• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • A Stroke of Genius: Mashup The Strokes vs. Christina Aguilera ist Song des Jahrzehnts

    Von    |   27. November 2009   |   17 Kommentare

    Für die britische Zeitung The Guardian ist klar: Der prägende Song der 00er Jahre war ein inoffizielles Mashup.

    Im Artikel „When Christina Met The Strokes“ schreibt Dorian Lynskey, dass Mashups das prägende popkulturelle Phänomen der Dekade waren. Folgerichtig muss ein Mashup als wichtigster Song der „Noughties“ gelten.

    Die Wahl fiel auf ein Stück aus dem Jahr 2001, eine tatsächlich sehr gelungene Verschmelzung von The Strokes (der vielleicht wichtigsten Rockband der 00er) und Christina Aguilera (einer Sängerin).

    An dieser Stelle gleich noch eine Ankündigung: Ab nächster Woche lässt 78s die Listen aus dem Sack. Wir präsentieren die 10×10 besten Songs der Dekade.

    10x10: Die besten Songs der 00er Jahre

    17 Reaktionen

    1. pmaCAST: Best Songs of the Decade (2000-2009) | Testspiel.de
    2. The Strokes vs Christina Aguilera
    3. Merely Thinking» Blogarchiv » Dig!
    1. #1 Phil

      20:24 Uhr, 27.11.2009, Link

      Neiiiiiin, jetzt ihr auch noch. Das Jahrzehnt endet erst in einem Jahr. 2010 gehört noch zu den 00er-Jahren. Ehrlich.

      Wieso, fragt ihr euch? Weil man immer mit 1 und nicht mit 0 anfängt zu zählen.

    2. #2 jon le bon

      11:47 Uhr, 28.11.2009, Link

      Phil, wir haben in der Mathestunde auch gut aufgepasst. Trotzdem fängt 2010 eine neue Dekade an. Wenn man von den Achtzigern spricht, zählt man 1980 ja auch schon dazu, 1990 aber nicht mehr, oder?
      Viel interessanter als kalendarische Haarspaltereien wird dann aber die Diskussion über die Musikauswahl der Red., denke ich…

    3. #3 Andreas

      11:48 Uhr, 28.11.2009, Link

      Nee, die Charts damals in Jerusalem haben ja auch mit Jesus‘ Geburtsjahr begonnen…

    4. #4 David Bauer

      13:23 Uhr, 28.11.2009, Link

      @Phil
      Wir basteln derzeit an einem Plugin, damit dir die entsprechenden Artikel erst Ende 2010 angezeigt werden.

    5. #5 schärz

      15:28 Uhr, 28.11.2009, Link

      Mir fällt auf, dass in fast allen Dekaden-Rückblicken vor allem Musik aus der ersten Hälfte des Jahrzehntes in den vorderen Rängen vertreten ist. Dabei hat die zweite Hälfte genauso gute Alben und Songs zu bieten.. Bitte macht das besser als die anderen :D

    6. #6 David Bauer

      15:34 Uhr, 28.11.2009, Link

      @schärz
      Ja, machen wir. Was denkst du denn?

    7. #7 schärz

      15:45 Uhr, 28.11.2009, Link

      War das eine rethorische Frage oder willst du meine Meinung wissen?

    8. #8 David Bauer

      15:47 Uhr, 28.11.2009, Link

      Up to you.

    9. #9 schärz

      16:07 Uhr, 28.11.2009, Link

      Also für mich gehören All The Kings Men von Wild Beasts, Lust For Life von Girls, Basic Space von The XX, Surf Solar von Fuck Buttons und Not Made For Love von Metronomy genauso in die Top 100 wie Someday von den Strokes, The Hardest Button to Button von den White Stripes oder B.O.B von Outkast. Natürlich ist das nur meine persönliche Meinung :D

    10. #10 starttomelt

      19:38 Uhr, 28.11.2009, Link

      Phil, wann hast du das Millenium gefeiert?

    11. #11 Dominique Marcel Iten

      17:21 Uhr, 29.11.2009, Link

      @Schärz: Das mit der ersten Hälfte liegt vor allem daran, dass sich gewisse Songs schon über ein paar Jährchen hinweg zum Hit, Evergreen oder Lieblingssong entwickeln konnten. Ein Song, der erst gerade vor ein paar Wochen herausgekommen ist, hat es da natürlich als momentaner „Instant-Hit“ erheblich schwerer…
      Hab mir aber dieselbe Frage gestellt: Was aus den letzten 2 Jahren wird da noch dabei sein? =)
      Mykonos von Fleet Foxes darf nicht fehlen =) Ein Song, so ewig und funkelnd….
      Trains von Porcupine Tree (weil die schönste Akustikgitarre des Jahrzents) Lateralus von Tool (weil kein Song mich mehr in eine andere Welt zu steigern vermag), Will You Smile Again von Trail of Dead (weil kein Song mir mehr Hoffnung für die Rockmusik gegeben halt als dieser)
      Und das ist nur eine kleine Auswahl…Mensch ist das schwierig. Beneide Euch nicht um Euren Job =)

    12. #12 Malte

      21:04 Uhr, 29.11.2009, Link

      Der Einschub in Klammern hinter Christina Aguilera (hat die Kleine von den Osbournes übrigens nicht immer Christina Uglyera gesagt?) ist sehr, sehr gut.

    13. #13 baer

      03:09 Uhr, 30.11.2009, Link

      Also das Final-Rennen um den Song des Jahrzehnts wird doch ausgetragen zwischen Hey Ya! Und Seven Nation Army, oder? Da sind die vielgeliebten Metronomy und XX schon noch entfernt.

    14. #14 Johannes

      09:35 Uhr, 30.11.2009, Link

      @schärz, das überrascht mich. Ich stelle bei solchen Top-Listen in der Regel den umgekehrten Effekt fest: Viele Tracks/Alben aus der jüngsten Zeit landen dort, weil sie noch frisch sind und dementsprechend flashen, obwohl ihre Nachhaltigkeit noch sehr schlecht zu beurteilen ist und ich häufig den Eindruck habe, die Listen-Cowboys seien der Blendkraft des Neuen zum Opfer gefallen.

      Bei Girls’ »Lust for Life« glaube ich z.B., so gerne ich es im Moment selber höre, genau das. In ein paar Jahren werden wir’s wissen. ;)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular