• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Na, wer hat’s erfunden?

    Von    |   26. November 2009   |   24 Kommentare

    Die Schweizer sicher nicht. Trotzdem, New Wave-Nostalgiker und düstere Punk-Ästhetiker aufgepasst: Hier dröhnt der ehrlichste Post-Punk Helvetiens.

    Les-Yeux-Sans-Visage-(©-Nicola-Ilic)_small

    Schnell wird beim Hören des Songs ‚New Age‘, der neuen Single des Luzerner Trios Les Yeux Sans Visage, klar: Diese Jungs meinen es ernst, bitterernst. So schön bitter wie eben die späten 70er- und frühen 80er-Musikjahre Englands noch immer munden. Hier wird dem Post-Punk in seiner ursprünglichsten, britischen Form gefrönt.

    Es erstaunt daher wenig, dass Les Yeux Sans Visage sich vor allem am epochalen Sound von Joy Division orientieren. Ein Vergleich, der im seit ein paar Jahren anhaltenden New Wave-Revival für zahlreiche Retro-Bands herhalten musste und entsprechend ausgelutscht ist. Nur: Auf die nach einem 60er-Jahre-Horrorfilm von Georges Franju benannten Luzerner trifft es vollkommen zu – man höre sich dazu nur mal „New Age“ an. Hier wummert der Bass, scheppert das Schlagzeug und klirrt die Gitarre in bester Post-Punk-Manier. Hinzu kommt Remo Helfensteins Stimme, eine der wohl tiefsten in Luzern.

    Massgeblich verantwortlich für die 80er-Authentizität der „New Age“-EP ist neben dem Sound auch die Produktion, um die sich Mothers Pride-Frontmann Tobi Gmür hörbar erfolgreich bemühte. Was Les Yeux Sans Visage zudem von manch anderer Band gleichen Genres unterscheiden mag, ist die düstere Bühnenpräsenz, mit der sie ihre Musik auch live glaubwürdig herüberbringen. Wer sich davon überzeugen lassen möchte, hatte dazu am Freitag Gelegenheit an der Plattentaufe in Luzern.

    Auch wenn Les Yeux Sans Visage nichts, aber auch gar nichts neu erfinden und stark an Bands wie Joy Division, die früheren Editors, She Wants Revenge oder Interpol erinnern, auf ihrer zweiten Veröffentlichung machen sie alles richtig. Und avancieren damit zu einer der zurzeit interessantesten Indie-Bands der Schweiz. Bleibt nur zu hoffen, dass es das Luzerner Trio künftig schafft, auch auf Albumlänge zu überzeugen.

    Die EP erscheint offiziell am 18. Dezember beim Luzerner Label Little Jig als 7inch-Vinyl (inklusive Bonus-CD mit allen Tracks und vier Remixes), kann auf der bandeigenen Myspace-Seite komplett angehört werden und ist hier erhältlich.

    lysv2,-cover,-lj-304_1_smallLes Yeux Sans Visage – New Age
    [audio:http://www.littlejig.com/files/01%20New%20Age.mp3]

    Wir verlosen drei Exemplare der „New Age“-EP inklusive der Bonus-CD. Wer gewinnen möchte, schreibt uns eine Nachricht in die Kommentare. Teilnahmeschluss ist der 3. Dezember, 12 Uhr.

    24 Reaktionen

    1. #1 heavenlyjason

      15:42 Uhr, 26.11.2009, Link

      oh. ich bin erstaunt. es klingt hell und dunkel, düster und hoffnungsvoll. und nach vorne, verdammt nochmal. macht sie groß. ein kleines bisschen. = )

    2. #2 jdw

      15:43 Uhr, 26.11.2009, Link

      übrigens ein tolles schnee-band-bild, um ein vielfaches besser als das von must have been tokyo, das david uns kürzlich als toll verkaufen wollte! das hier ist viel natürlicher, authentischer, bewegender. sehr schön.

    3. #3 David Bauer

      15:57 Uhr, 26.11.2009, Link

      @jdw
      Natürlicher? Mit diesem krassen Sepia-Filter und sonstigen Verfremdungseffekten?

    4. #4 jdw

      16:42 Uhr, 26.11.2009, Link

      ich meinte eher die bäume, die sträucher und die spaziergang situation. und vor allem fand ich die masken beim MHBT foto saublöd, die waren völlig unnötig. und so ein militärisches übungsdings im hintergrund, da löscht’s mir halt sowieso gleich ab ;-)

    5. #5 kitsun

      17:31 Uhr, 26.11.2009, Link

      würde man die kamera ein bisschen weiter weg von den jungs stellen und die filter weg nehmen, sehe es fast schon aus wie das „best of joy division“ cover. ;) und an der verlosung möcht ich auch gern teilnehmen!

    6. #6 Mathias Menzl

      17:46 Uhr, 26.11.2009, Link

      grande grandezza!

    7. #7 jojo

      01:30 Uhr, 27.11.2009, Link

      @david wie weit würdest du „bei schneefall im t-shirt und mit einer selber ausgedruckten maske an den kopf geklebt in einem militärübungsareal rumstehen“ als natürlich bezeichnen?

    8. #8 David Bauer

      08:46 Uhr, 27.11.2009, Link

      @jojo
      Ich habe das Bild damals ja nicht für seine Natürlichkeit gelobt (für alle, die gar nicht wissen, worum es geht: Es geht um dieses Bild aus unserer Serie „Die besten Bandfotos des Jahres“, http://www.78s.ch/2009/11/23/schweizer-bandfoto-des-jahres-must-have-been-tokyo-bringen-den-schnee/). Ich habe mich nur gewundert, dass @jdw ein digital stark bearbeitetes, verfremdetes Bild als „natürlicher“ bezeichnet hat.

      Wir können die Diskussion aber gerne drüben beim Foto-Artikel weiterführen.

    9. #9 Sonja

      10:27 Uhr, 27.11.2009, Link

      JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :)

    10. #10 mo

      11:17 Uhr, 27.11.2009, Link

      Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, letztens gesehen aber wieder vergessen; eine welsche Band die tönen wie Interpol?! Praktisch einszueins? Naja, wär wie auch noch passend und sackstark. Aber die hier sind auch super, vor allem dann noch die böse „into the new age“ stimme.

    11. #11 Roman

      12:02 Uhr, 27.11.2009, Link

      Sehr gern

    12. #12 Andreas Oppliger

      12:08 Uhr, 27.11.2009, Link

      apropos ‚into the new age‘: die backgroundstimme gegen ende des songs klingt als ob sie ‚into the new aids‘ singen würde. ist mir erst jetzt aufgefallen…

    13. #13 Livio

      00:50 Uhr, 29.11.2009, Link

      schöne sache! da hätte mein plattenspieler bestimmt auch freude dran.

    14. #14 jon le bon

      15:17 Uhr, 30.11.2009, Link

      und ich find’s gut und will einfach nur die CD gewinnen…

    15. #15 Chris der 1

      19:15 Uhr, 1.12.2009, Link

      na so ne kleine EP würde sich doch gut machen bei meinen bisherigen 3 LP´s(es sollen aber noch mehr werden)…es sollte noch gesagt sein das es den Plattenspieler erst zu Weihnachten gibt :-) …leider erst auf Vinyl gekommen nachdem ich 2000 Cd´s gekauft hatte :-(

    16. #16 wanillschoggi

      14:45 Uhr, 2.12.2009, Link

      78s ist so eine schöne houmpeitsch
      gefallen tut mir das lied wo heisst niu äitsch

      ich möcht darum die epee von lesiö sang visasch
      falls nicht..wäre es von oich sehr lasch

      danke

    17. #17 Zora

      22:04 Uhr, 2.12.2009, Link

      WOW! Haaaaamer! Nicht neu erfunden, dito, stimme zu. Aaaaber, pah!, die Jungs knüpfen mit Stil und Können an die guten alten Meister an. Und halten locker mit Ian Curtis und dem frühen Andrew Eldritch mit. Respekt muss man sich verdienen, auch wenn man alten Wein einschenkt. Meinen haben sie in der Tasche. Meine Entdeckung des Jahres zusammen mit Must have been Tokyo.
      Zu schön, einfach zu schön!

    18. #18 silvan

      08:55 Uhr, 3.12.2009, Link

      ich find den song super!! diese 7inch+cd würd ich gerne gewinnen, das wird auf dauerrotation laufen, versprochen.

    19. #19 Die Augen ohne Gesicht

      15:44 Uhr, 3.12.2009, Link

      Schön dass unsere Musik so gefällt hier. Die EP kann man ansonsten inkl. Cede mit 3 Remixen hier direkt für 10 Stutz bestellen:
      http://www.myspace.com/lesyeuxsansvisageband

    20. #20 Billy Idol

      15:58 Uhr, 3.12.2009, Link

      Na, wer hat’s gewonnen?

      Grüsse an die Augen, eure Musik ist genial.

    21. #21 Ivo

      14:59 Uhr, 5.12.2009, Link

      Was die Editors über die Musik von Les Yeux Sans Visage sagen hört ihr am Sonntag ab 17 Uhr auf DRS Virus.

    22. #22 Billy Idol

      20:30 Uhr, 6.12.2009, Link

      und was haben sie gesagt, die Editors?

    23. #23 Billy Idol

      11:56 Uhr, 11.12.2009, Link

      würde mich wirklich interessieren, was die editors zur musik von les yeux sans visage gesagt haben?!

    24. #24 Where are our Jetpacks

      13:19 Uhr, 17.12.2009, Link

      man kann die neue ep gar nicht genug loben, einfach nur super!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular