• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Emos würden Velo fahren: Das megalomanische Video von 30 Seconds To Mars

    Von    |   19. November 2009   |   1 Kommentar

    „Kings & Queens“ vom kommenden Album von 30 Seconds To Mars feiert heute Premiere. Eine ziemlich bombastische Premiere.

    Man mag über den Mainstream-Emo-Schönling-Rock von 30 Seconds To Mars ja geteilter Meinung sein (ich mag ihn manchmal durchaus), aber dieses Video muss man gesehen haben (zur Not von mir aus ohne Ton). Dass das ganze nicht als Musikvideo angekündigt wird, sondern als von einem Song inspirierter Kurzfilm („Ride“), passt durchaus. Da wurde produktionstechnisch mit der ganz grossen Kelle angerührt (zweieinhalb Minuten Abspann müssen dann auch sein).

    Ich würde mal sagen: eine megalomanische Ode an das schönste Fortbewegungsmittel der Welt (weibliche Beine ausgenommen). Und wer Banksy seine Reverenz erweist, hat sowieso gewonnen.

    Produziert hat den Film übrigens Sänger Jared Leto selber – wie bereits frühere ziemlich ausufernde Videoclips von 30 Seconds To Mars.

    Eine Reaktion

    1. #1 Dominique Marcel Iten

      20:23 Uhr, 21.11.2009, Link

      Jared Leto gefiel mir als Schauspieler besser…auch wenn er hier seine Sache nicht schlecht macht.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular