• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • John K. Samson erfüllt Bubenträume

    Von    |   16. November 2009   |   2 Kommentare

    Sie existieren angeblich immer noch. Die Jungs, die mit Gitarren in den Klauen, Bier im Blut, ewig gebrochenem Herz und einer feinen Feder auf so simple Weise so gute Musik machen, dass es schon fast ein bisschen schmerzt.

    john k. samsonSich von deren Existenz zu vergewissern ist an diesem grauen Novembertag nur auf eine Weise möglich: sich heute Abend kurz vor acht Uhr der sonst so unzumutbaren Kälte zu stellen und den Weg zur Hafenkneipe anzutreten, um sich dort einen der letzten noch verfügbaren Eintrittskarten zu sichern, um den grossen J. K. Samson zu sehen und sich einen Bubentraum (oder nach Bedarf auch einen für Mädchen) zu erfüllen.

    Der Sänger und Texter von The Weakerthans veröffentlichte zuletzt vor über einer Dekade ein Solo-Album. Nach einigen produktiven Jahren mit seiner Band publizierte er zu Beginn des Monats einen Bruchteil seines Konzepts in Form einer EP namens City Route 85. Darauf findet man drei folkige Songs, in denen J. K. von Gegenden seiner Heimatstadt Winnipeg erzählt, die ihn auf irgendeine Art und Weise geprägt haben.

    Um sein neustes Werk zu promoten, reist der begnadete Songschreiber von einem europäischen Lokal zum nächsten und macht dort das, was er am liebsten macht: seine wunderbaren, gewitzten Geschichten erzählen, sowohl während, als auch zwischen den Songs. Da Samsons musikalischer Reiseführer wohl aber noch zu unvollständig ist, um den feuchtfröhlichen Abend zu füllen, dürften sich eingefleischte Weakerthansfans auch auf so manches Schmuckstück aus Bandzeiten freuen – die Setliste zu seinem Dortmund-Gig bestätigt diese Vermutung schon mal.

    John K. Samson – Cruise Night
    [audio:http://www.theweakerthans.org/audiovisual/mp3/JKS-CruiseNight.mp3]

    2 Reaktionen

    1. #1 tommy

      08:20 Uhr, 16.11.2009, Link

      Liebste Redaktorin.
      Du sprichst mir aus den Eingeweiden.
      Der Mann hat jedes einzelne Wort hier mehr als verdient!

    2. #2 radionacional

      10:50 Uhr, 17.11.2009, Link

      man sollte nun noch ein dankeschön rauslassen an den mann

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular