• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Stones, The Clash, Led Zeppelin, Bowie und Coldplay werden zu Briefmarken

    Von    |   21. Oktober 2009   |   3 Kommentare

    „Willst du meine Briefmarkensammlung sehen?“ könnte bald als Anmachspruch wieder en vogue kommen. Die britische Post verewigt zehn ikonische Albumcovers als Briefmarken.

    Die Briefmarken werden laut den Norvic Philatelics am 7. Januar als Set in den Verkauf kommen.

    Coldplay als BriefmarkeDiese zehn Albumcovers wurden berücksichtigt:

    „The Division Bell“ (Pink Floyd)
    „Parklife“ (Blur)
    „London Calling“ (The Clash)
    „IV“ (Led Zeppelin)
    „Power, Corruption & Lies“ (New Order)
    „Screamadelica“ (Primal Scream)
    „Let It Bleed“ (The Rolling Stones)
    „A Rush Of Blood To The Head“ (Coldplay)
    „The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars“ (David Bowie)
    „Tubular Bells“ (Mike Oldfield)

    Einige Alben seien trotz ihrer Bedeutung nicht in Frage gekommen, weil das Cover zu dunkel für eine Briefmarke gewesen sei. Für das White Album der Beatles dürfte dies allerdings nicht zutreffen.

    > So sehen die Briefmarken aus

    (via NME)

    3 Reaktionen

    1. #1 Mmmatze

      14:47 Uhr, 21.10.2009, Link

      Mich freut natürlich ganz besonders London Calling und Screamadelica. Schöne Sache.

    2. #2 Roxy

      16:14 Uhr, 22.10.2009, Link

      Wer sagt mir bitte mal bescheid, wo`s diese geilen Teile ggf. auch wirklich gibt.

      Ich werde noch zum Ober-Philatelisten(in)….

    3. #3 Brigitte Müller

      13:28 Uhr, 12.11.2009, Link

      Hallo gemeinsam,

      ich lese bereits regelmäßig hier im Blog, da die Themen und die Beiträge recht interessant sind. Nun möchte ich mich auch mit einem Beitrag beteiligen….
      Würde für mich das Sammel abwechslungsreicher machen.

      Ich schau regelmäßig vorbei und lass hin und wieder Meine Meinung dazu fallen ?

      Schöne Grüße aus Fürth

      Brigitte Müller

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular