78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Song des Tages: Memory Tapes – Treeship

Von    |   13. Oktober 2009   |   0 Kommentare

Der heutige Song des Tages ist unangefochtener Längenrekordhalter dieser Rubrik: „Treeship“ bringt es auf eine Spieldauer von 22 Minuten und 21 Sekunden.

Memory Tapes - Seek MagicDayve Hawk hat eine Vorliebe für Tonbänder. Der Elektronikfachmann aus Philadelphia musiziert unter den Pseudonymen Memory Cassette, Weird Tapes und Memory Tapes. Unter letzterem Namen hat Hawk im September seinen ersten Longplayer veröffentlicht, der in der US-Fachpresse auf gute Resonanz gestossen ist. „Seek Magic“ wurde unter anderem bei Pitchfork gelobhudelt.

Die Bonus-CD zu „Seek Magic“, die Dayve Hawk auf dem Blog von Memory Tapes freundlicherweise gratis zum Download anbietet, klingt im Gegensatz zum (Dream-)poppigen Album sehr episch. Sie enthält die Instrumentalnummer „Treeship“, eine uferlose Ambientsymphonie für Tagträumer und Nachtschwärmer. Sprichtwörtlich traumhaft.

Memory Tapes – Treeship (zum Gratis-Download)
[audio:http://downloads.pitchforkmedia.com/Memory Tapes – Treeship.mp3]

> „Seek Magic“ ist in der Schweiz noch nicht erhältlich, kann aber direkt bei Memory Tapes auf Vinyl bestellt werden