• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Emilyn Brodsky, der Cupcake Punk

    Von    |   11. Oktober 2009   |   4 Kommentare

    Wenn man Sehnsucht nach New York hat, ohne dass man physisch je da gewesen ist, dann schmiert man sich am besten einen Bagel, geht auf die nächste Spielwiese und stellt sich vor, man ist in Central Park. Oder aber, man hört Emilyn Brodsky.

    emilynDie 23-Jährige Emilyn spielt auf ihrer Ukulele simple Songs – überhaupt spielt sie in ihrem Projekt eher die Rolle der vorlauten Texterin, während ihre hochkarätige Band (unter anderem Franz Nikolai von The Hold Steady und Brian Viglione der Dresden Dolls) den musikalischen Part übernimmt.

    Mit ihrem aggressiven, trotzigen Charme verwandelt sie auch teenagelastige Lyrics wie „I hate your fucking ego“ und „love songs are for suckers“ in starkes Material. Mit ihren, zugegebenermassen sehr weiblichen Wahrheiten strotzt sie nur so vor Ehrlichkeit. Unkompliziert und smart singt sie von den Tücken eines Liebesbriefes, den heilenden Kräften einer Brotscheibe an einem Sonntagmorgen und immer wieder von New York – die Stadt, die ihr schon immer als grösste Inspiration dient.

    Ihr mit punkig angehauchten Songs gespicktes Album Greatest Tits nahm sie in ihrem Apartment in Manhattan auf und stiess damit sofort auf Gegenliebe, unter anderem auch bei der grossen Amanda Palmer, die zu Emilyn „Cupcake Punk“ schrieb: „Emilyn Brodsky is beautifully unhinged, with a bittersweet wit so sharp that it makes you want to keep her under your pillow at night, just in case.“


    YouTube Direktlink


    4 Reaktionen

    1. Emilyn Brodskys Ukulele-Punk » michipedia
    1. #1 tommy

      08:49 Uhr, 12.10.2009, Link

      gutes mädel!

    2. #2 lucky boy

      14:25 Uhr, 21.10.2009, Link

      like her music

    3. #3 Tschino

      17:28 Uhr, 21.10.2009, Link

      seltsam, dass sich hier – nach der diskussion um Rammsteins „Pussy“-video – niemand über das obenstehende pressefoto ereifert.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular