• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Ab sofort gibt es noch mehr bessere Musik – mit Heimlieferservice

    Von    |   19. September 2009   |   4 Kommentare

    Noch mehr 78s – für die einen klingt das wie Sodom und Gomorrha, für die anderen ist es Weihnachten und Ostern zugleich.

    Natürlich wollen wir es euch so einfach wie möglich machen, nichts auf 78s zu verpassen. Ihr könnt freilich jede halbe Stunde unsere Homepage aufrufen und nachschauen, ob es Neues gibt. Finden wir auch gut. Wem das ein bisschen zu Web 1.0 ist, für den haben wir eine Reihe von bequemen Newstickern, quasi den 78s-Heimlieferservice.

    Alle Möglichkeiten, auf dem Laufenden zu bleiben – von allgemeinen und rubrikenspezifischen RSS-Feeds über Facebook und Twitter bis zum E-Mail-Newsletter – haben wir hier zusammengefasst: 78s im Abo.

    Ganz neu hinzugekommen ist die Facebook-Applikation von 78s. Damit könnt ihr nicht nur 78s-Artikel bei Facebook lesen und kommentieren (die Kommentare werden dann direkt auf 78s.ch übertragen). Ihr könnt die Applikation auch in euer Facebook-Profil einbetten und damit nicht nur euch, sondern auch eure Freunde über die aktuellsten Artikel von 78s auf dem Laufenden halten. Schaut es euch an, wir finden’s eine gute Sache.

    4 Reaktionen

    1. » Musik im September: Die Zusammenfassung | 78s - Das Magazin für bessere Musik
    1. #1 mo

      08:58 Uhr, 21.9.2009, Link

      Das ist alles schön und gut und toll, aber ist das absicht da neu die RSS-Feeds nach 1 1/2 Zeilen abgeschnitten wird?

      Gruss von einem fleissigen 78(rs)s-leser

    2. #2 David Bauer

      10:24 Uhr, 21.9.2009, Link

      Das ist Absicht, ja. Wir mussten das tun, weil in letzter Zeit leider immer wieder irgendwelche dubiosen Websites unseren Feed dazu missbraucht haben, ihre Seiten mit Gratiscontent zu füllen. Wir wissen, dass damit für reine RSS-Feed Leser ein Stück Komfort verloren geht. Andererseits ist ja der ganze Artikel jeweils nur einen Klick entfernt. Mit diesem Klick unterstützt du ausserdem unsere Arbeit, was dazu beiträgt, dass weiterhin 78s-Content in deinem Feed landet. Wir bitten um Verständnis für diese Massnahme.

    3. #3 mo

      13:07 Uhr, 21.9.2009, Link

      Alles klar, das klingt einleuchtend. Und eure Webseite ist sowieso hübscher als der Reader ;)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular