78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Die Pavement-(Live)Reunion ist da!

Von    |   17. September 2009   |   4 Kommentare

Gemäss Brooklyn Vegan und Pitchfork werden Pavement in just einem Jahr einen Reunion-Gig spielen. Es könnte der Anfang, das Ende oder der Höhepunkt einer Tour sein. Von neuen Songs ist noch keine Rede.

Ihr letztes Konzert haben Pavement am 20. Novemenber 1999 in der Londoner Brixton Academy gespielt. Also vor beinhae zehn Jahren. Und seit die Band im Sommer 2000 offiziell ihre Auflösung bekanntgegeben hat, warten Indie-Fans sehnlichst auf eine Reunion. Nächstes Jahr soll es also soweit sein. Gemäss anonymen aber verlässlichen Quellen spielen Pavement am 21. September 2010 im Rahmen des New Yorker Summerstage Festivals bis zu vier Konzerte. Möglich seien ausserdem Auftritte am Coachella-Festival und am ATP-Festival im September 2010 in New York. Und genau da kommt auch Europa ins Spiel, denn das ATP-Festival gibt es auch in England und ATP kuratiert auch eine Bühne am Primavera Festival in Barcelona. Freude herrscht. (via)

[youtube dQHstA0cZDw]

[youtube BoMdkyeZOqE]

[youtube iY91hVZqhHY]

[youtube TMN6pZ1lh-Y]

[youtube oPWzf2wKbvg]

[youtube tDbGvS1d5CI]

[youtube 13DfvdeH-io]

[youtube UxehrvhNMY8]