• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Songs des Tages: Slaraffenland – Meet And Greet / Open Your Eyes

    Von    |   1. September 2009   |   1 Kommentar

    Was sich wie ein Tippfehler liest, ist der Name einer Band aus Kopenhagen. Slaraffenland veröffentlichen in zwei Wochen ihr drittes Album.

    SlaraffenlandWillkommen im Slaraffenland, wo Genuss eine Tugend ist und Arbeit eine Sünde. Flüsse aus Milch, Wein und Honig bewässern den üppig wuchernden Garten. Man braucht nur die Hand auszustrecken, um die seltsamen Früchte zu ernten, die hier wachsen. Zwar braucht es etwas Zeit, bis man die Schale geknackt hat, doch die Arbeit lohnt  sich. Im Innern finden sich süssliche Klänge, die wie Zuckerwatte auf der Zunge zerstäuben, den Mund aber nicht verkleben. Die nahrhaften Früchte haben einen exotischen Geschmack, für den es keinen eindeutigen Begriff gibt. Vielleicht ist es Pop, vielleicht auch schon Post-Pop. Schlaraffenland musizieren wie Yeasayer und Efterklang zwischen den Genres.

    „Meet And Greet“ und „Open Your Eyes“ geben einen Vorgeschmack auf das dritte Album des dänischen Quintetts.  „We’re On Your Side“ erscheint am 15. September.

    Slaraffenland – Meet And Greet
    [audio:http://teamclermont.com/mp3/slaraffenland_meetandgreet.mp3]

    Slaraffenland – Open Your Eyes
    [audio:http://downloads.pitchforkmedia.com/Slaraffenland%20-%20Open%20Your%20Eyes.mp3]

    Eine Reaktion

    1. » Musik im September: Die Zusammenfassung | 78s - Das Magazin für bessere Musik

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular