• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Göldin & Bit-Tuner: Mehr Bass, und Gitarren

    Von    |   1. September 2009   |   5 Kommentare

    Göldin & Bit-Tuner, die Könige des nationalen Hip-Hop-Underground bringen im Herbst gleich zwei neue Platten raus.

    fantasyisdubbedNeben durchgeknallten, vernebelten Texten und bauchmassierenden Beats von Tausendsassa Bit-Tuner wird es auf dem neuen Album Gitarren geben. Gespielt hat sie Jari Altermatt von Navel, der das Ganze auch aufgenommen und abgemischt hat.

    Erscheinen wird die Platte mit dem Arbeitstitel „Das Hus stoht nöd zum Verchauf“ Anfang Oktober,  wie immer beim Zürcher Label Quiet Records. Zwei Songs des Albums „Joy Division Country Club“ und die Unradio-Single „Shit Face Force“ kann man sich bereits auf der Myspace-Seite des Gonzo-Rappers anhören. Es klingt ein wenig anders als gewohnt, einerseits sind da die Gitarren, andererseits scheint sich Göldin noch mehr als bis anhin als Spokenword-Perfomer denn als Rapper zu verstehen.

    Noch vor dem neuen Album erscheint aber am 5. September das Remix-Album „Fantasy is dubbed“. Darauf haben Soult, Random Bit Generator, Galexy, Bit-Tuner und andere, das 2007er-Epos „Fantasy Is Fucked“ durch den Bass-Fleischwolf gedreht. Die Platte wird am Tag ihres Erscheinens in der Kalkbreite 4 in Zürich getauft.

    Im Oktober sind Göldin & Bit-Tuner in den Clubs unterwegs, bei einigen dieser Konzerte werden sie von Jari Altermatt (Navel) unterstützt.

    5 Reaktionen

    1. #1 mcn

      10:38 Uhr, 2.9.2009, Link

      z.B. am 24.10. im Hirscheneck, Basel.

    2. #2 fischyou

      18:53 Uhr, 2.9.2009, Link

      ShitFaceForce ist DER HAMMER

      kutti ist fürn arsch

      Göldin ist die wahre Sonne, ihr kurpfuscher

    3. #3 aldo man

      00:07 Uhr, 3.9.2009, Link

      @fischyou: göldin ist cool, aber hör mal „zeitgeist“ oder „schuss“ von kutti
      und dann schweige ein wenig (-;
      das kutti album für mich bis jetzt die cd des jahres. booklet ist übrigens auch sehr schön.

    4. #4 tom

      15:25 Uhr, 10.9.2009, Link

      kutti ist poetischer, göldin mehr in your face… so ist’s. aber shit face force ist definitiv der hammer!

    5. #5 gold

      11:19 Uhr, 11.9.2009, Link

      göldin ist göldin und kutti kutti. jedem das seine. aber mir als fan von joy division fräsen die neuen göldin sachen richtig krass rein. mehr «in your face» ist wohl definitiv so. shit face force!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular