• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Neue alte Songs von Tim Buckley

    Von    |   27. Juli 2009   |   0 Kommentare

    Gute Neuigkeiten für Fans der Buckley-Dynastie: Ein neues Live-Album bietet sechs bisher unveröffentlichte Songs von Tim Buckley.

    Tim Buckley

    Gerade mal 35 Leute waren im März 1967 Zeuge von Tim Buckley’s Auftritt im New Yorker Folklore Center. Buckley hatte seine Karriere damals eben erst begonnen, noch machte er ganz traditionellen Folk. Erst ein Jahr später sollte der kalifornische Songwriter mit seinem Album „Happy/Sad“ ein breiteres Publikum erreichen, und darauf zunehmend in experimentellere Gefilde abdriften.

    Am 25. August macht das auf Folk spezialisierte Label Tompkins Square Records die Aufnahme des intimen New Yorker Konzerts der Öffentlichkeit zugänglich. „Live At The Folklore Center, NYC – March 6, 1967“ umfasst Stücke von Buckleys ersten beiden Alben, zudem spielte er an diesem Abend sechs Songs, die weder auf seinen Studio- noch auf seinen Live-Alben zu finden sind. Einen davon hat Pitchfork bereits online gestellt:

    Tim Buckley – What Do you Do (He Says He Never Saw You)
    [audio:http://downloads.pitchforkmedia.com/Tim%20Buckley%20-%20What%20Do%20You%20Do%20(He%20Never%20Saw%20You).mp3]

    Tracklist von „Live At The Folklore Center, NYC – March 6, 1967“:

    01 Song for Jainie
    02 I Never Asked to Be Your Mountain
    03 Wings
    04 Phantasmagoria in Two
    05 Just Please Leave Me *
    06 Dolphins
    07 I Can’t See You
    08 Troubadour
    09 Aren’t You the Girl
    10 What Do You Do (He Never Saw You)*
    11 No Man Can Find the War
    12 Carnival Song
    13 Cripples Cry *
    14 If the Rain Comes *
    15 Country Boy *
    16 I Can’t Leave You Loving Me *

    * bisher unveröffentlicht

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular