“Crying Lightning”: Erster Arctic Monkeys-Song im Josh Homme-Gewand

Die Arctic Monkeys haben als Produzenten für ihr neues Album QOTSA-Frontmann Josh Homme an Bord geholt. Das erste Produkt der Zusammenarbeit ist jetzt zu hören.

“Crying Lightning” heisst die erste Single des kommenden dritten Albums der Arctic Monkeys. Josh Hommes Handschrift ist deutlich zu hören. Die Band aus Sheffield klingt deutlich düsterer als bisher, auch die psychedelische Note ist neu. Das Album “Humbug” erscheint am 25. August.

Kategorien: Blog, Video

Mehr zum Stichwort: ,


Diskussion

3 Reaktionen

  1. #1 ?!

    16:07 Uhr, 26.7.2009, Link

    Wo soll das düster sein? Oder psychedelic? Da war ja jedes Brianstorm düsterer…

  2. #2 phil

    16:44 Uhr, 26.7.2009, Link

    geiler song, freue mich aufs album! sehr düster find ich den track allerdings auch nicht ;-)

  3. #3 David Bauer

    17:51 Uhr, 26.7.2009, Link

    Also für Arctic Monkeys Verhältnisse find ich den Song düster wie sonst was.

Sag uns deine Meinung!